@Hedwig- Blähungen- Milumil pre

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von novembersteffi, 24. Februar 2005.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    erstmal muß ich ja zugeben, das ich nicht mehr stille. Ich war einfach zu kaputt und kam mit meinen dreien gar nicht zur Ruhe und zum Essen. Ich hatte schon richtig Schwindelanfälle. Nun ja, ich habe mich ja eh aufs Nichtsillen eingestellt.

    Deswegen hat Dominik mit 2 Wochen Aptamil pre bekommen. Weil er da aber nie richtig zufrieden mit war, hat der KA gesagt, wir sollen Aptamil 1 nehmen.
    Weil sich das da aber nicht gebessert hat und Dominik eher zum schweren tendiert, habe ich es mit Milumil pre versucht. Das klappt auch ganz gut. Er hält 3-4 Stunden damit aus. Ich wäre ja auch mit 2 Stunden zufrieden gewesen, aber er kam teilweise halbstündlich und hat sich auch mit nichts als Flasche beruhigen lassen.

    Seit 4 Tagen bekommt er nun komplett Milumil pre. Aber leider hat er auch seid dem Blähungen. Die letze Nacht war sooo schrecklich. Er wollte auch wieder alle Stunde die Flasche. ich glaube aber nicht an hunger, sondern an aua :-(

    Ich kann gar keinen richitgen Tagesplan aufschreiben,weil ja alles noch etwas unrutiniert ist.

    Aber er trinkt alle 3-4 Stunden (seltener alle 2) 100-150 ml Milumil pre.

    U1= 3430g, 48cm
    U2= 3170g
    U3= 4700g 55cm

    Meinst Du, ich soll die Milch wechseln (nochmal) ? Milumil pre hat ja sehr viel Milchzucker. Kommen daher die Blähungen. ist das schon ein Fall für Aptamil Comformil.

    Er wirkt oft unzufrieden und dann weint er. Ich merke an seinem Verhalten, das er Bauchweh hat.

    Nachtrag: Das geht den ganzen Tag so. Er schläft ein und wacht schreiend wieder auf und biegt sich durch.
    Mit dem Trinken hat er aber keine Schwierigkeiten.
    Zudem spuckt er auch nach jeder Mahlzeit immer mal wieder. Das wird ihn vielleicht auch stören. Aber so schlimm ist das nicht, wenn ich ihn mit meiner Tochter vregleiche. Die war ein Auslaufmodel ;-)
     
    #1 novembersteffi, 24. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2005
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    Ich schubs mal.
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    Also, ich habe bei beiden Kindern mit der Conformil die besten Erfahrungen gemacht. Sie haben sie supergut vertragen und und sämtliche Stuhlprobleme - von Verstopfung bis Blähungen - waren vergessen.

    Ich würde es versuchen. Du kannst auch gut umsteigen - von der Pre ist das keine Problem.

    :winke:
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    Ich habe eben die erste Flasche Comformil gegeben.
    Und ich merke schon jetzt, das er zufriedener aussieht. Sonst würde er nämlich schon quengeln. Hoffentlich bleibt das so.

    Wollte trotzdem noch mal eine "Experten" Meinung hören. :)

    Dankeschön!!!!

    Lg
    Stefani
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    Da sich die "Experten" nicht rühren, wollte ich dir die Meinung einer Mama mit Conformilerfahrung weitergeben.

    :wink:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    Guten Morgen,

    wir haben heute eine ganz enstpannte blähfreie Nacht hinter uns.

    Er war trotzdem 3 mal wach, aber ohne Schmerzen :achwiegu:

    Lg
    Stefani
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    :prima: Da freue ich mich mit - vor allem für den Kleinen ...

    :winke:
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Hedwig- Blähungen- Milumil pre

    hallo steffi,

    sorry, deine frage muss mir hier durchgeflutscht sein :blumen:
    ich rühr mich hier durchaus (liebe conny :winke:) und zwar so, dass das mal passieren darf, oder?


    nun hat sich das problem dank gutem mutterinstinkt ja von alleine gelöst. :prima:

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...