Hautreizung durch Kuhmilch?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 17. Mai 2008.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen :winke:


    Sara (34 Monate) hat seit geraumer Zeit raue und roten Wangen. Im Winter dachte ich, es liegt an der kalten bzw. an der Heizungsluft und habe sie immer gut mit Wind- und Wetter Balsam gecremt.
    Ich hatte lange nur Produkte von Weleda und habe nun vor kurzem auf die DM-Marke umgestellt.

    Vorgestern waren wir bei der KiÄ (nicht wegen der Haut) und ihr fiel auch die roten Wangen auf. Sie meinte, ich soll halt nicht soviel cremen, was ich aber eh nicht tue. Nur in den letzen paar Tagen creme ich zwischendurch doch mehr, weil sie richtig trocken sind und spannen (kann man schon sehen).

    Jetzt als ich sie mir so anschaute, fiel mir ein, das eigendlich jeden morgen sie Wangen für wenige Zeit richtig rot blühen und kleine Pusteln haben, die dann aber wieder verschwinden. Und auch immer so ca. eine Stunde, nachdem sie ihre Tasse Milch getrunken hat. Milch trinkt sie nur einmal morgens.
    Kuhmilch trinkt sie auch erst seit Oktober.

    Kann es da wirklich einen Zusammenhang geben?

    Denn das Gesicht Waschen und Cremen wird auch erst viel später, also kann das nicht davon kommen.
    Anfang Juni haben wir einen Termin für eine Zwischen U. Ich wollte mal vorab hier nachfragen.
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Hautreizung durch Kuhmilch?

    Ich würde einen Zusammenhang schon für möglich halten. Da ist wohl ein Allergietest fällig...
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Hautreizung durch Kuhmilch?

    Liebe Dank, Anke. :winke:

    Ich werde dann im Juni die KiÄ drauf ansprechen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...