Hautreaktionen Rückantwort ( Florence)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mira 29, 15. März 2005.

  1. Hallo Florence

    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Wollte Dir mal schnell berichten.Haut sieht nach Kortison wieder besser aus und hat sich nicht mehr verschlimmert seitdem ich Kartoffel mit Mais und Hühnchen gebe ( also schliesse ich Mais sowie Huühnchenreaktion aus :) )
    Beobachte mal ob es nicht doch am Karottenzusatz liegt denn immer wenn Karotte in irgendeinem Gläschen anteilig drin war leuchtete die Haut nach dem füttern.Kann das denn sein ,das die Haut so schnell reagiert oder ist das Einbildung.Seitdem ich nämlich Mais mit Hühnchen füttere ist das nicht mehr.
    Hauptproblem dabei ist nur das sämtliche Gemüsegläser immer Karottenanteile beinhalten :-( und ich nicht zuviele neue Sorten miteinbringen möchte.
    Ich teste dies aber nochmal ob es wirklich daran liegt oder das Kortison die Reizung hemmt.
    An Säften bekommt er nichts,wenn dann nur Tee oder Wasser,trinkt aber noch nicht viel dazu.
    Momentan sind die Wangen auch rot als wenn er Fiebern würde( ist aber nicht der Fall),hoffe das es am Zahnen liegt.
    Also nochmal Danke für Deine Hilfe.
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Mira, wenn Marius wirklich eine Karottenallergie hat, könnte es schon sein, daß er so schnell reagiert.

    Ich kenne mich leider auf dem derzeitigen Markt der Gläschenkost nicht mehr so gut aus und kann Dir da auch nicht so recht raten - da hilft nur Etiketten lesen...

    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...