Hautausschlag - Sonnenallergie???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jessi, 24. Juni 2006.

  1. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Hallo Florence (und natürlich auch alle anderen)

    Gestern feierte Jana ihren 1. Geburtstag und den haben wir natürlich draussen mit planschen verbracht.
    Nach dem Mittagessen hab ich Jana eingecremt und ca. 30 Minuten später bekam sie dann diesen "Ausschlag"?

    [​IMG]

    Das Foto ist von HEUTE Abend, es wurde mehr und ist jetzt grösstenteils auf ihrem Unterarm und nicht mehr auf ihrem Oberarm wie gestern.

    Die Sonnencreme mit der ich sie gestern eingecremt habe habe ich schon seit Wochen immer wieder benutzt, deshalb glaube ich eigentlich NICHT dass sie auf die Sonnencreme reagiert.
    Andererseits, wenn es eine Reaktion auf die Sonne ist/wäre müsste der "Ausschlag" (weiss nicht wie ich es anders bennen soll??) doch am ganzen Körper verteilt sein - und nicht nur an den Armen???
    Sie hatte die ersten paar heissen Tage hier ganz ganz viele KLEINE & feine Hitzepickelchen und danach immer weniger bis gar keine mehr und jetzt gestern dann eben diese grossen "Dinger".
    Es scheint sie übriegens nicht zu stören, weder kratzt sie sich noch guckt sie ihre Ärmchen verwundert an oder so. Sie sind jetzt auch nur auf den Armen, vorallem Dingen auf den Unterarmen. Um die Schulter hat sie heute wieder ganz feine Pickelchen (Hitzepickelchen) gekriegt und auch im Gesicht einige (unterer Wangenbereich).
    Ein weiterer Gedanke meinerseits war zuerst noch dass sie auf ein neues Lebensmittel reagiert? Sie hat vom einen Tag auf den anderen völlig umgestellt und isst mir überhaupt keine Breie mir und so gibt es jetzt zum Beispiel zum z'Vieri ein Joghurt (das aber schon seit mindestens 2 Wochen und immer dieselben zwei Sorten und es geschah nie etwas). Nekatrinen isst sie ab und an, sicherlich auch schon seit 2 Wochen (hatte sie am Freitag aber zum Beispiel gar nicht als der Ausschlag kam - die gab es erst später)

    Nächsten Dienstag gehn wir zur Jahreskontrolle und da werde ich unsere Kinderarzt sicher darauf ansprechen - allerdings wäre ich irgendwie schon etwas beruhigter wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte?? Der Ausschlag ist wie geschrieben sonst nirgendwo ...

    Ich hoffe du/ihr versteht überhaupt mein wirres getippse *entschuldigung*

    bin über jeden Input dankbar *s*

    LG
     
  2. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    P.S. Auf dem Foto ist der "schlimmere" Arm abgelichtet ...
     
  3. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    Dieses Bild ist auch von heute Abend (wieder die "schlimme" Seite)
     
  4. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    Es tut mir leid poste ich schon wieder, hab aber gerade beim durchsehen der Geburtstagsbilder von gestern (gegen Abend) noch ein Foto entdeckt, da siehts noch überhaupt nicht so schlimm aus - doch die Sonne??? Waren heute am See baden ...
     
  5. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    verflixt noch eins, jetzt hab ich vergessen das Bild noch einzufügen :(

    [​IMG]
     
  6. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    Ich habe keine Ahnung wie das den Kleinen ist, aber meine Arme schauen oft auch so aus, weil ich ne Sonnen allergie habe, allerdibgs behandel ich das mit Tabletten, so das man jetzt nichts mehr sieht.
    Ich habe das auch im Gesicht, am Dekoletté und an den Beinen, wie gtesagt momentan ist da nichts mehr.
    Aber ich weis nicht ob es das gleiche ist, juckt es ihr denn??
    Bei mir juckte es furchtbar.

    Wirklich helfen konnte ich Dir nicht, ich hoffe es weis einer mehr wie ich, und wünsche Deiner Maus gute Besserung
     
  7. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    trotzdem danke Marleen :bussi:

    Der Ausschlag scheint sie in keinster Weise zu stören oder zu jucken, darum sind wir heute dann auch trotzdem baden gegangen. Denke aber morgen werden wir zu Hause bleiben und das Planschbecken aufstellen - da kann ich relativ gut abschirmen von der Sonne ...

    Kommt eine Sonnenallergie denn vom einen auf den anderen Moment???
     
  8. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Hautausschlag - Sonnenallergie???

    Dann würde ich sagen sie hat keine Sonnenallergie, also bei mir kam sie von einem auf den anderen Tag, 21 Jahre lang hatte ich keinen bis vor zwei Jahren, da bekam ich es.
    Vielleicht verträgt Deine Maus irgendwas anderes nicht, ich würde mal schauen wie es morgen ist, und ich denke Florence meldet sich auch noch.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ausschlag am körper nach planschen

Die Seite wird geladen...