Hautausschlag nach Karotte?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Flummi, 22. August 2005.

  1. Hallo,
    ich weiß gar nicht ob ich jetzt das richtige Forum erwischt habe....wir haben Nils am Freitag zum 1.Mal 2 Miniminilöffel Frühkarotte aus dem Glas gegeben,weil wir langsam mit der Beikost beginnen wollten.
    Danach hat er für seine Verhältnisse(sowieso Spuckkind) ganz schön viel gespuckt und abends hatte er an den Unterarmen kleine rote Pöckchen. Ich hatte den Eindruck es war ihm etwas unangenehm wenn ich da drauf gefasst habe.
    Ich habe alles mit Wasser abgewaschen und am nächsten Nachmittag war alles wieder ok.
    Außer der Karotte war am Freitag nichts anders als sonst!!
    Jetzt trauen wir uns nicht mehr Karotte zu geben, kann von so einem bißchen eine allergische Reaktion kommen?!
    Was tun?? Einfach nochmal probieren oder mit was anderem anfangen,wir müssen die woche auch eh zum impfen,da werde ich den KiA nochmal interviewen!!!!
    Mein Mann möchte am liebsten gleich nen Allergietest machen.....

    LG
    Nadine
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Nadine,
    die Idee mit dem Kia ist doch gut.
    Bei Vincent wurde die Haut auch wesentlich besser, als ich auf Kürbis umgestellt habe.
    Nils kann also durchaus darauf reagieren, ich weiss allerdings nicht, ob die Menge schon ausreicht.
    Oder hast du ein neues Waschmittel?

    LG
     
  3. Nein,Waschmittel und alles andere so wie immer,wir waschen die Babysachen eh überwiegend mit den Waschnüssen oder Waschmittel von Ullrich!!
    Naja,unser Möhrengläschchen hat jetzt erstmal das Pferd gekriegt(der verträgt es wenigstens ;-) ) und wir warten was der KiA sagt oder ob noch jemand ne zündende Idee hat!!

    LG
    Nadine
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Nadine,
    Ich würde zwar nicht gleich von einer Allergie ausgehen, aber doch raten, für einen Neubeginn mit der Beikost z.B. Kürbis zu nehmen. Der Ausschlag jetzt kann auch einfach eine allgemeine Reaktion auf das Neue sein.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ausschlag nach karotte

    ,
  2. ausschlag von karotten was tun

Die Seite wird geladen...