Haut zwischen den Zehen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von meg, 1. Februar 2008.

  1. meg

    meg

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier in diesem netten Forum. Meine Tochter ist 7 Monate alt, zur Zeit etwas von Schnupfen und Zahnen geplagt, aber sonst ein sehr fröhliches Kind!

    Nun zu meiner Frage: Sie hat seit einiger Zeit immer wieder trockene Stellen zwischen den Zehen, und die Haut löst sich. Rot ist sie nicht. Kann das trotzdem ein Pilz sein? Oder nur trockene Haut? Bisher reibe ich die Füßchen mit Calendula Öl ein. Das scheint zumindest gut zu tun.

    Ich freue mich über Antworten und sende herzliche Grüße :)
    Meg
     
  2. AW: Haut zwischen den Zehen

    Hallo und willkommen,

    Ich denke bei so Kleinen wenn du zweifelst oder auch das Gefühl hast , dass es die Kleine stört, besser ist mit dem KA das ganze abzuklären. Ein Profi muss es sehn, eine Beschreibung reicht nicht um eine Diagnose zu stellen.

    Achte darauf, dass du nach dem Baden oder Waschen zwischen den Zehen gut trocknest ohne zu reiben nur mit dem Tuch tupfen.

    LG

    Fränzi
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Haut zwischen den Zehen

    :winke:

    Ich würds auch mal vom KIA abklären lassen dass es kein Pilz ist.

    Fabian hatte das als Baby auch weil die Zehen so eng zusammenstanden. War bei uns gsD kein Pilz. Da kann man eigentlich nichts weiter machen als nach dem Waschen gut trocknen bzw. trockenfönen und immer auf trockene Socken/Schuhe achten. Mein Sohn hatte als Baby immer Schweißfüsse. Im Sommer mit offenen Schuhen wurde es dann meist besser.

    Jetzt hat er die Probleme nicht mehr, durch das Wachsen stehen die Zehen auch nicht mehr so eng beieinander.
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Haut zwischen den Zehen

    Hallo,
    Ich halte es für wenig wahrscheinlich, daß es ein Pilz ist, würde es aber trotzdem beim Kinderarzt zeigen.
    Wichtig ist, wie die anderen schon geschrieben haben: Die Zehenzwischenräume immer gut abtrocknen und regelmäßig waschen bzw. von Flusen befreien. Statt Öl würde ich vielleicht mal eine zinkhaltige Wundschutzcreme probieren - hilft nicht nur am Po.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. meg

    meg

    AW: Haut zwischen den Zehen

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Antworten! Ich werde mit meiner Tochter zum Arzt gehen, um das abzuklären, sicherheitshalber! Bis dahin gibt`s ausgiebige Fußpflege!

    Herzliche Grüße von Meg
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby 7 monate rot zwischen zehen

    ,
  2. baby schält sich zwischen den zehen

    ,
  3. trockene haut zwischen zehen kleinkind

    ,
  4. zwischen den zehen blutig beim kleinkind,
  5. haut zwischen babys 5 monate zehen schält sich,
  6. trockene haut zwischen zehen baby,
  7. offene haut zwischrn zehen baby
Die Seite wird geladen...