Hausverkauf Vorfälligkeitsdarlen????

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Lonny76, 1. Oktober 2007.

  1. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    Hallo ihr Lieben ( vorab, pc tasten immernoch futsch...manche sachen sind keine Rechtschreibschwächen:)))

    Nach heidem Theater und Psychologen und Ehe-Paarttherapie muss ich sagen, die Ehe ist gescheitert:-/

    Jetzt sitz ich hier und muss alles allein klären. Nochgg will und kann nicht.

    Also Problem:

    Ich muss mich getz um den Hausverkauf kümmern. Meine Frage dazu, das Darlen ist ja grad mal 2 Jahre alt, kann ich es an einen Käufer evtl übergeben oder ist das Ermessen der Bank?

    Wenn ich jetzt verkaufe, muss ich dann auch eine Vorfälligkeitsendgeld leisten und wenn ja, wie hoch ist es? Mit diesen blöden ( sorry) Googlerechnern kam ich nicht weit, nur in den Wahnsinn....

    Ich bekomme z.zt auch sozialhilfe, auf Darlensbasis, heisst das, wenn wir das Haus verkaufen, muss ich das zurückzahlen, wenn Gewinn abfällt? ( wird nich und wenn ists nich der Rede wert...)

    Das Haus soll übrigens 100% weg ( ich fall hier am laufende Meter die Treppe runter und nachts knackt und knirscht es überall...*brrrrrrrrrrrrrrr* )

    Ich hab n bißchen angst vor finaziellen Ruin...:-/

    Danke schon mal ...

    Ilona
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Hausverkauf Vorfälligkeitsdarlen????

    Ganz wichtig: Schreib dem GöGa auf, warum Du alles wie machst. Er muss Deine Schritte nachvollziehen können und gutheißen, sonst steigt er mittendrin aus, weil er denkt, Du ziehst ihn über den Tisch. Und dann ist das ganz große Problem da...:ochne: Dann geht alles den Bach runter wg. Rosenkrieg...
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Hausverkauf Vorfälligkeitsdarlen????

    Wenns eine quasi staatliche Schuldnerberatung ist, kostet die sogar nix. Bei uns bietet z.B. das Sozialamt eine Schuldnerberatung an.
     
  4. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Hausverkauf Vorfälligkeitsdarlen????

    Oh je Ralf, ich hab eigentlich gar keine Lust dazu... Ich meine ich renn mir den "herzbinnel" ab und werd nur von A nach B geschickt, ich weiss gar nicht, wo mir der Kopf steht und ich weiss echt nicht, ob ich zur Schuldnerberatung soll/ muss.

    Das andere Problem... Mein Mann hat eigentlich kein Kapital mit in die Ehe gebracht. Jaha, rechtlich hat er Ansprüche, moralisch nicht so recht....

    Alles nicht einfach... Hätte wenn und aber...aaaaaaber...es ist so wie es ist...

    Ich werde ihm alles aufschreiben ;-)

    Danke schon mal und her mit Erfahrungsberichten. Wie habt ihrs gemacht?!

    Liebstens, ilona
     
  5. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hausverkauf Vorfälligkeitsdarlen????

    Hallo Ilona!

    Fühl Dich erst mal gedrückt!!! Ist immer ne schei* Situation. Ich hatt das ja Anfang des Jahres auch.

    Also mit der Vorfälligkeit ist es bei uns so gewesen, dass die Bank das ausgerechnet hat (vorsicht kostet aber) ist schon nicht wenig, ich glaub es waren irgendwo zwischen 3 und 3,5 % bin mir aber nicht mehr sicher. Ruf am Besten mal die Bank an.

    Auch ganz wichtig, wie schon jemand geschrieben hat: Ihr müsst im Grunde wenn es euch zusammen gehört zusammen entscheiden. Sonst kann nachher einer Einspruch einlegen.

    Geh der Reihe nach vor: Erst mal rausfinden wieviel Schulden noch drauf sind, wie es mit der Vorfälligkeit ist. Dann überlegen wie verkaufen, also über die Bank, nen Makler oder privat.

    Alle Verträge... müsst ihr zu 2 unterzeichnen.

    Ich wünsch Dir viel Kraft und Erfolg!

    Mone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...