hausschuhverächter vs. "hausschuhpflicht" - lang

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von xkleinekroetex, 3. November 2004.

  1. Hallihallo ihr Lieben.

    Seit Wochen hab ich mit meiner lieben Schwiegermutti immer mal wieder die Diskussion über die Notwendigkeit von Schuhen beim Laufenlernen.

    Ich selbst vertrete die Ansicht, dass nix so gesund ist wie barfußlaufen und -laufenlernen, vorausgesetzt der Fuß ist gesund. Davon geh ich bei Emma mal aus, da der KiA nie was gegensätzliches erwähnt hat.
    SchwieMu meint, dass ein Kind nicht vernünftig laufen lernen kann, wenn es keine Schuhe hat, die ihm vor allem im Knöchelbereich halt geben.

    Folge: Im Haus trägt Emma ABS-Socken, weil Halt auch durch Bänder und Muskeln am Knöchel kommen sollte und außer Haus hat sie Schuhe an - zumal es draußen ja auch bisschen kühl ist ohne Schuhe.

    Gestern gings dann aber im Kindergarten los. Sie sahen, wie ich Emma an der Hand laufend ins Zimmer brachte und meinten gleich, dass sie ihr da lieber die Straßenschuhe anziehen wollen, damit sie besseren Halt hat :shock: .
    Ich hatte es eilig um zum Zug zu kommen und daher nur erwähnt, dass die aber schmutzig sind, weil Emma damit bei uns über den Hof rennt, aber da wollten sie die halt sauber machen.

    Heut morgen hab ich ihr wieder wie immer die ABS-Socken angezogen und die Krippentante fragte gleich wieder nach den Schuhen. Ich hab ihr erklärt, dass ich das nicht so toll finde und warum. Sie kam dann aber mit dem Obergegenargument: Barfuß laufenlernen verformt die Füße!
    Blöderweise kenn ich es wenn überhaupt, dann genau andersherum. Daher bin ich ja auch so scharf drauf, Emma barfuß herumlaufen zu lassen. Bin ich da jetzt nem katastrophalem Irrglauben erlegen, oder war meine Einstellung bisher doch nicht so ganz verkehrt und ich gerate immer nur an Leute aus der alten Schule?

    Bitte, bitte helft mir, denn ich weiß gerade nicht mehr so ganz, was ich glauben soll?

    Hab für die Krippe aber erstmal Hausschuhe gekauft, damit meine arme Emma nicht den lieben langen Tag in den Straßenschuhen rumlaufen muss und dann am Ende noch Minischweißfüße bekommt.

    Liebe Grüße ...
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    ich seh es wie du ... meine Kinder laufen zu Hause auch ohne Schuhe rum. Einfach aus dem Grund weil ich selber Hausschuhe hasse. Jan hat aber Hausschuhe falls er mal mit mir runter in den Keller oder so will. Im Kiga hat er auch Hausschuhe und das finde ich auch okay so.
    LG Christina
     
  3. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Das sagt der Ex-Chef von meinem Mann zu dem Thema (er ist bekannter Orthopäde):

    Du hast also völlig recht. Lass Dich nicht beirren!

    Alles Gute
    Silke
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Die hamse ja wohl nicht mehr alle :nein: *Vogelzeig*
    Mach weiter, wie bisher! :jaja:
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    wir laufen alle auf Socken in der Wohnung rum. Nur wenn es die rutschige Kellertreppe runtergeht, gibts Schuhe an.Annika hat mit ABS-Socken das Laufen angefangen - bei Nicolas wirds acuh nicht anders werden. Die Füsse müssen sich erst noch ausbilden. Außerdem haben sie noch mehr Nervengewebe unter den Füssen, dass sie so besser was spüren und mMn auch besser das Gefühl fürs Laufen erhalten. Der Bodenkontakt ist halt noch besser :jaja:

    http://www.franke-matthias.de/jbhhfuss.html

    http://www.leben-und-erziehen.de/artikel.php?id=501

    http://www.elternimnetz.de/cms/paracms.php?site_id=5&amp:winkytongue:age_id=63

    Damit hättest du schon mal Material für deine KiGA-Tanten. Vielleicht solltest du mal mit nem Orthopäden reden, ob der nicht mal nen Vortrag dort halten könnte :-D

    :winke:
     
  6. schlingel

    schlingel Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Medizinisch hast Du völlig recht- barfuß laufen oder in Stoppersocken ist für die Füsse viel gesünder- wird Dir denke ich auch jeder Kinderarzt bestätigen.
    Offensichtlich besteht in Eurem Kindergarten diesbezüglich Fortbildungsbedarf.
    Wenn die im Kindergarten auf Hausschuhen bestehen würde ich keine mit fester Sohle nehmen, sonder vielleicht eher welche mit einer weichen Ledersohle.
    Isabel läuft übrigens außer draussen auch immer in Stoppersocken.

    LG
    Heike
     
  7. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    also ich habe auch versucht, das Annika barfuß läuft, leider ohne großen Erfolg. Nur in Socken kriegt sie ständig kalte Füße auf unserem Laminatboden, egal welche ich ihr anziehe. Mit den Hausschuhen mit weichen Sohlen habe ich es versucht, geht aber nicht lange gut, sie sucht sich dann ihre straßenschuhe, und will die anziehen. Sie hat sogar manchmal schon geweint, und auf ihre Füße gezeigt. :(
    Sollte ich vielleicht doch mal den KA fragen?? Bisher hat er nix gesagt, das da was nicht in Ordnung wär :???:

    LG
    :winke:
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    mein Kia sagt auch immer,Schuhe nur für unterwegs zum laufen.Wobei meine kleine aber meist zu faul ist und lieber im Kinderwagen hockt :-D .
    In der Wohnung gibt es ABS-Socken, die leider immer nur fünf Minuten anbehalten werden und dann in irgenteiner Ecke landen.Barfuss gefällt ihr doch am besten.

    Gruss
    Michi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...