Hausmann Ferrum Sirup

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von AlexLiLa, 29. August 2002.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    kann ich den Saft eigentlich auch in die tägliche Apfelschorle füllen?
    Obder muß es das Essen sein? Im Saft würde es mir glaube ich leichter fallen.

    lg Alex :bravo:
     
  2. Hi Alex,
    das Zeug mußte unser Süßer auch nehmen, hat davon immer :p . Deswegen soll es wahrscheinlich auch mit ins Essen oder kurz danach gegeben werden. Ist ganz schön schwer verdaulich *Eisen halt :) *. Ob´s nun auch mit Saft geht, kann ich Dir nicht so wirklich sagen. Aber Leonie, weiß bestimmt Bescheid :D .

    LG
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    der Saft wird wahrscheinlich geschmacklich etwas "eigentümlich" schmecken, wenn es dein Kind nimmt ist es aber in Ordnung, gerade, wenn Du den Saft zum Essen gibst. Normalerweise soll man Eisenpräperate eine halbe Stunde vor dem Essen (vorzugsweise Frühstück) nehmen, da das Eisen dann besser aufgenommen wird. Am Besten wird es mit Vitamin C aufgenommen, also mit Apfelsaftschorle oder Orangensaft. :)
    Eisenpräperate sind auf nüchternen Magen manchmal nicht so gut verträglich, d.h. es gibt eventuell Magenschmerzen :o , die sind meistens durch die Kombination mit dem Essen zu umgehen, da verzichtet man dann lieber auf die bessere Aufnahme des Eisens und gibt das Präperat einfach ein bißchen länger.
    Liebe Grüsse Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...