Hausgeburt

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Juliane, 27. Oktober 2007.

  1. Hallo zusammen,

    hatte von euch schon jemand eine Hausgeburt und könnte mir mal darüber berichten?
    Plant sonst noch jemand eine Hausgeburt?

    Meine 3 Großen sind alle im Krankenhaus geboren worden, wo ich mich aber nie richtig wohlgefühlt habe. Dies Mal denke ich über eine Hausgeburt nach.
     
  2. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: Hausgeburt

    Also ich habe Maik im KH bekommen und werde Marco auch im KH bekommen. ich hätte angst bei einer Hausgeburt wenn was wäre mit meinem Kleinen wären nicht die richtigen Leute an erster stelle. Also für mich käme so etwas nicht in Frage! Aber ich drücke dir die daumen wenn du es machen möchtest das es alles i.o. ist .LG:winke:
     
  3. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Hausgeburt

    :winke:

    Ich hab meine Maus auch im KH entbunden. Gott sei Dank! Wenn ich sie zu Hause auf die Welt gebracht hätte, wäre sie vielleicht gestorben. Sie hat nämlich unter den Wehen auf einmal Herzrythmusstörungen bekommen.

    Ich würde, nach dieser Erfahrung, NIE eine Hausgeburt machen.

    Vom Umfeld her kann man es natürlich nicht mit einem Krankenhaus vergleichen. Von daher muss das schon ein sehr schönes Erlebnis sein.

    Mein Mann hat mir aber auch erzählt, dass das ne riesen "Sauerei" macht. Von daher wär ich auch nicht so scharf drauf.

    Liebe Grüße

    Anja
     
  4. AW: Hausgeburt

    Meine Tochter ist im GH geboren, mein Sohn Zuhause. Hier kannst du die Geburtsberichte lesen: Nina und Nelio

    Auch von N A D I N E gibt es die zwei Hausgeburtsberichte ihrer Söhne: Kim und Niklas

    Und von Jano ein Bericht über ihre 2. Hausgeburt: Felix Da sieht man, dass es auch verdammt schnell gehen kann :hahaha:

    Wenn du noch fagen hast, frag ruhig :) Aber ehrlich gesagt lieber per PN ;)
     
  5. AW: Hausgeburt

    Ich hab deinen Geburtsbericht nun nochmal gelesen, aber nachvollziehen kann ich deine Aussage ehrlich gesagt nicht. Die Herzrhythmusstörungen wurden doch unter der Geburt festgestellt , es wurde aber trotzdem nicht sofort ein Not-KS gemacht. Hätte die Hebamme sowas bei einer HG festgestellt, hätte sie direkt abgebrochen und verlegt.
    Und selbst bei einem Not-KS: Meine Freundin hatte einen Not-KS hier in der Uniklinik. Von der Entscheidung bis zum Schnitt vergingen über 10 Minuten!! Weil das OP-Team erst noch angepiept und sie für den KS fertig gemacht wurde. Das hätte man von uns Zuhause locker auch geschafft.

    Dazu darf man nicht vergessen, dass 1. eine HG nur gemacht wird, wenn vorher alles ok war. Natürlich kann trotzdem was passieren, aber man reagiert schneller. Schlechte Herztöne guckt sich die Hebamme zB nicht mehrere Wehen lang an, da wird verlegt und gut.

    Frauen, die sich für eine HG entscheiden, tun dies, weil sie sich Zuhause besser entspannen können und im Krankenhau oft ANGST hätten.
    Dazu ist Zuhause die Infektionsgefahr viel geringer, da nicht so viele Keime rumschweben. Mir ist schon sehr bewusst, dass mein beiden Geburten im Kranknehaus GANZ anders ausgesehen hätten, da 2x Blasensprung ohne Wehen.

    Wenn du magst und es dich wirklich interessiert, kannst du mal den Geburtsbericht von nadja_r und ihrer Jolina lesen und ihn dann mit Ninas Geburt vergleichen. Es war für uns beide das 1. Kind, wir sind im gleichen Alter, hatten beide Blasensprung und nach 23 Stunden war das Baby da. Nur achteten meine Hebammen die ganze Zeit über darauf, mich nicht so oft zu untersuchen, um keine Keime inzuschleppen. Sie checken immer wieder meine Entzündungswerte im Blut und auch meine Temperatur. Wäre da was nicht ok gewesen, hätte ich in die Klinik gemusst (wie jetzt bei Nelio natürlich auch). Nadjas Jolina landete direkt nach der Geburt in der Kinderklinik: Weil sie Fieber und eine Infektion hatte!


    Es geht mir nicht darum, dass eine HG angeblich sicherer ist als eine Klinikgeburt. Aber in der Klinik gibt es auch eine Menge anderer Gefahren, die man eben bei einer HG ausschließen kann :)
     
    #5 Lillian, 28. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Oktober 2007
  6. AW: Hausgeburt

    Noch schnell was zur Sauerei: Welche Sauerei :???:

    Dieses Foto hat mein Mann am nächsten Morgen gemacht, bevor er wieder alles weggeräumt hat. Nelio ist am Abend auf diesem Sofa geboren. Wir hatten zwar Folie zum Abdecken, haben die aber nicht benutzt. Die Hebamme hat nicht mehr dran gedacht, weil es plötzlich so schnell ging. Und ich wollte gar nicht dran denken ;)
    Bei der Geburt an sich haben meine beiden Hebammen mir so eine wasserdichte Unterlage untergeschoben, hauptsächlich wegem dem Rest Fruchtwasser, der nach dem Baby kommt. Und der Plazenta.

    Das Foto war für eine Bekannte, die abends am Telefon direkt sagte, dass wir unser Sofa jetzt vermutlich wegwerfen können und unser Wohnzimmer ein einziges Schlachtfeld ist ...
     
    #6 Lillian, 28. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2007
  7. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Hausgeburt

    Ich habe Anouk spontan bei uns Zuhause in der Badewanne entbunden.

    Es war wunderschön und ich würde, außer es wäre nötig, niemals mehr für eine Geburt ins KH gehen. Auch für Noelle war es schön, da ich eben nicht plötzlich weg war, sondern mit Baby Anouk auf der Couch lag, als sie von ihrem Mittagsschlaf aufwachte.
     
    #7 Danielle, 28. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2007
  8. AW: Hausgeburt

    Danke an Lillian und Danielle.

    Ich werde mir die verlinkten Geburtsberichte mal durchlesen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...