Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 8. November 2009.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    bei der Frage gehts um mich. Ich hab jetzt seit einiger Zeit immer mal wieder Fieber für ein zwei Stunden, das kommt und geht.
    Zeitgleich einen Tag das Gefühl, die Nebenhöhlen gehen zu, Kopfschmerzen, geschwollenen Lymphknoten... wird dann aber auch nix halbes und nix Ganzes.

    Jetzt ist es so, dass ich unten einen toten Zahn habe, der sich seit zweidrei Tagen beim Draufbeißen "meldet". Er tut nicht weh, aber er fühlt sich dann wackelig an und pocht ab und an auch.

    Kennt das jemand von euch?

    Ich hab vor zwei Wochen beim Hausarzt ein Blutbild machen lassen wg Druck im Oberbauch und den Fieberschwankungen. Da soll angebl alles i.O. gewesen sein.

    Ich überleg in erster Linie, ob ich morgen den Zahnarzt oder den HNO anrufe.

    Liebe GRüße
    Kim
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    Hast du schon mal auf Borrelien testen lassen?

    J.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    war beim blutbild glaub ich dabei :jaja:
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    Ein toter Zahn hat bei mir Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen und Zahnschmerzen an anderer Stelle :)umfall:) ausglöst. Fieber und so ein Gedöns hatte ich nicht - aber ich hab eigentlich nie Fieber.
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    spräche für den zahnarzt besuch, mh?

    :bussi:
    kim
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    Jepp, zum Abklären auf jeden Fall :jaja: Und verborgene Zahnentzündungen gehen ja auch gerne mal auf den Herzmuskel hat mein Zahnarzt mir mal gesagt.

    Gute Besserung :bussi:
     
  7. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    Bei mir hat ein toter Zahn immer Nebenhöhlenentzüdungen ausgelöst,nun ist er weg und ich hab endlich meine Ruhe.
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hatte jemand schonmal Symptome eines Infekts wg. Totem Zahn?

    herzmuskel? äh. ja.
    *nummervomzahnarztdesvertrauensraussuchengeh*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...