Hat unsere katze einen Tumor?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Olivers-Mama, 1. Dezember 2004.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Hallo, ich war gestern mit unsere 11jährigen Katze beim Doc.
    Sie hat schon seit mehreren Monaten am Bauch solche Fettansammlungen, sieht aus wie ein Tumor, ist aber von ganz weicher Konsistenz. (Sind solche Knubbel.)

    Damals sagte der TA ,wir bräuchten uns keine Sorgen darüber machen, solang diese Knubbel nicht hart sind!

    Jedenfalls hab ich nun festgestellt, dass ein Knubbel HART ist!

    Gestern war der TA leider selbst nicht da, nur seine Assistentin. Sie meinte, wir sollten nächste woche nochmal wieder kommen.
    Dann wird entschieden. Wir müssen dann wahrscheinlich unsere Morle operieren lassen.

    Nun möchte ich euch mal fragen, ob eure katzen auch so was haben/hatten, oder ob ihr jemanden kennt, der so ne Katze hat?

    Ob das Krebs ist?:-?

    LG Bianca
     
  2. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    Hallo Bianca,

    als ich Kind war hatten wir eine katze, die sich eines Tages die Pfote verletzt hatte. Es heilte nicht und heilte nicht und dann bildeten sich Knubbel daran. Es war klebs und wirde weggeschnitten, kam wieder und so weiter. Zu letzt wurde meine heißgeliebte Mulle eingeschläfert, da war sie 13 Jahre alt.
    Ich weiß nicht, ob die das jetzt weiter hilft, war ja doch irgendwie anders. Ich wünsche Euch einen guten Ausgang mit eurer Katze und schicke ein Paar heileheile-Gedanken für sie mit.
    LG UTE
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    Liebe Bianca,
    ich weiß es ist nicht leicht, aber mach Dich nicht verrückt und versuche die Ruhe zu bewahren bis der TA geschaut hat. Harte Knubbel bedeuten nicht gleich Krebs und kann viele Ursachen haben.

    :tröst:
    und halt uns auf dem Laufenden
    Liebe Grüße
    Tami70
     
  4. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    Danke ihr lieben!

    bis nächsten Donnerstag muß ich mich noch gedulden!

    Ute, wegen eurer Katze: ging es ihr dabei schlecht, oder warum wurde sie eingeschläfert?
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    Bei meiner Bonny wurde ein Geschwür am Kopf vermutet und jetzt bitte nicht lachen: sie hat sich wohl in einen Lakritzbonbon gelegt und der ist eingewachsen :p ! Zu der Zeit hatte ich meine Katzen in Pflege gegeben, weil ich nach Hamburg gezogen war und als ich die Katze nach einem halben Jahr wiederbekam, hatte sie den Knubbel. Ich in Panik zum TA und dann war es nur der Bonbon ;-)

    Will damit sagen, vielleicht ist alles nur halb so wild !

    :bussi:
     
  6. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    8-O echt tami??? ist ja kaum zu glauben!!!8-O

    na, ich mach mit trotzdem meine gedanken, lieb von dir, das du mich trösten willst;-) .
     
  7. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?


    Ich erinnere es nicht mehr so genau, ich war damals 15 Jahre alt. Sie litt, und es wurde immer größer, das Geschwür und sie wurde immer dünner. Das kann ich noch sagen. Sie quälte sich eine ganze lange Zeit, bis sie dann erlöst wurde, so empfand ich es damals.
    Ihre Nachfolrein ist inzwischen 18 Jahre alt :)

    Berichte bitte, wie es deiner Katze gaht und was ihr Donnerstag für Ergebnisse bekommt.

    LG UTE
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Hat unsere katze einen Tumor?

    Ich wollte es auch kaum glauben und war ziemlich sprachlos... Aber da Bonny eine Norwegische Waldkatze ist, ist das kleine Lakritzbonbon nicht aufgefallen und eingewachsen :jaja: Aber lieber ein Bonbon unter der Haut als einen Tumor ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. katze hat viele knubbel

Die Seite wird geladen...