Hat sie es jetzt auch? Mist

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Janine83, 21. Mai 2008.

  1. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    :winke: Bräuchte mal Rat.

    Hole Joélle heute aus dem Kindergarten ab,als sie zu mir meint "Boah Mama,ich bin genervt - ich muß den ganzen Tag niesen,weil meine Nase kribbelt". :umfall:

    Oh nein,bitte nicht.:ochne:
    Habe sie nun genauer befragt und beobachtet.
    Nase ist dicht,sie näselt, beim schnäuzen flüssig und klar. Sieht für mich als Laie nicht nach Schnupfen bzw. Infektion aus.
    Allerdings sind die Augen normal,sie jucken auch nicht.

    Ansonsten ist sie fit,nur tierisch genervt,weil die Nase die ganze Zeit läuft. Sind jetzt seit 2 Stunden ca. zuhause und das niesen hat abgenommen,unterwegs war es extrem.

    Ich gehe also ganz einfach mal von nem Heuschnupfen aus. Gut,ich hatte auch welchen bis zu Ihrer Geburt und ich habe -angesichts meiner Allergiepalette- früher mit irgendwelchen Allergien gerechnet.

    Nun die Frage: Kann man jetzt noch etwas machen,oder ist das "Schicksal jetzt besiegelt"?
    Fliegt denn gerade irgendwas bestimmtes,damit ich schonmal was handfestes habe?
    Und wie gehts weiter? Kinderarzt oder Allergologe?

    Hätte es nicht meine Nuss-Allergie sein können? Die kann man durch Verzicht zumindest noch verhindern.:ochne:

    Kann ich jetzt irgendwas tun,das es etwas lindert? Also das die Nase nicht mehr schnoddert?
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Janine, ich hab mal gehört, daß man Allergien mit Immunisierung ganz gut in den Griff bekommen soll, aber für welche Allergien das gilt und für welches Alter, hab ich keine Ahnung!

    Gute Besserung der Maus!


    :winke:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Immunisierung kannst du aber nur machen, wenn du sie diagnostiziert bekommst. Ariane hat Reaktionen und schlägt auf Medis an, aber die Tests bringen kein Ergebnis. Denen zufolge hat sie keine Allergien :umfall:

    Aktuell sind Gräser unterwegs. *Augenreib* *Halskratz* *nies* Das kann ich dir ganz genau bestätigen.


    Nächster Weg wäre Kinderarzt. Vielleicht kann der den Allergietest noch als Bluttest machen, das spart das Ritzen. Ohen was handfestes kannst du nichts machen. Da muss erstmal ein Test her. Bei uns kann den die KiÄ machen, ansonsten wärs halt der Allergologe.
     
  4. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Vorhin ist sie eingeschlafen,war total platt.
    Und vorhin klagte sie über Nackenschmerzen auf der linken Seite.

    Würde aber vermuten,das es vom niesen und kopf-nach-vorn-schmeißen kommt,ist nämlich leicht verspannt.

    werde dann erstmal zur Kinderärztin,wird mich ja notfalls überweisen können.

    Brauch es eigentlich einen speziellen Auslöser,dass es auf einmal auftritt?! *dumm frag*
    Bei mir war es damals ein Schubser ins Roggenfeld und seitdem ging es rund.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Ich glaub nicht, dass es einen Auslöser braucht.Bei mir trag das mit knapp über 20 einfach auf. Erst als Augenbrennen dass als Sonnenallergie diagnostiziert wurde :umfall:, ein Jahr später kam das Niesen dazu - und da schickte mich mein SchwiePa dann zum Allergietest.
     
  6. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Hmmmm... wenn sie denn einmal gepiekst wird,kann man denn dann aufgrund meiner ganzer Allergien pro forma durchtesten?
    Damit man sich drauf vorbereiten kann? oder wird das immer akut gemacht,wenn etwas spezielles auftritt?
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Also bei Ariane wurden bisher immer ne kleine Palette getestet mit der einen Ampulle abgezapften Blutes. Also Milchprodukte, Gräser, Tierhaare usw. . Einiges als Gruppe und sowas wie Birke zum Beispiel auch einzeln.
     
  8. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Hat sie es jetzt auch? Mist

    Oder geht zu einer vernünftigen Heilpraktikerin, das zahlt zwar leider die Kasse meist nicht, aber mit dieser Bioresonanzthrapie kann man vielleicht schon einiges ausschliessen bevor man dann evtl. Blut abnehmen muss...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...