Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sonja, 15. September 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Reicht das, wenn ich das einfach zurückschicke?

    Soviel ich gelesen habe, muss ich es freimachen.

    Reicht da eine Büchersendung oder muss ich es versichern?

    Muss ich denen irgendwas mitteilen, dass ich es zurückschicke?

    Liebe Grüße
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    Schau mal hier http://www.amazon.de/gp/css/returns/homepage.html

    Soweit ich noch weiß, muss man sich da was ausdrucken, die Portokosten selbst zahlen und die bekommt man dann zurück.

    Ich weiß es nicht mehr :(

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    Das hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber ich habe es immer gemieden an Amazon etwas zurück zu senden ;-) Ich finde das unheimlich kompliziert...deshalb bestell ich auch nur sachen die ich wirklich behalten will *g*

    lg
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    Danke Rebecca :)

    Und Alina: ja - so bin ich eigentlich auch :wink: - aber diesmal war es wirklich ein Fehlkauf *seufz*
     
  5. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?


    Ja genau so geht das :jaja: Ich habe vor kurzem auch was zurück geschickt (auch das erste Mal) aber da "es ein persönlicher Grund war und kein Verschulden durch Amazon" musste ich die Portokosten zahlen und habe auch nichts zurück bekommen. :(

    Finde ich persönlich etwas blöd. Woanders kann man ja auch alles zurückschicken und muss das Rückporto nicht selbst zahlen.

    Naja, deshalb werd ich das wohl auch in Zukunft wieder vermeiden.
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    ich habe auch schon was zurück geschickt..aber wie das war :???: keine ahnung .. weil das hat mein *schatz* gemacht :)
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    :winke:

    ich habe schon öfter mal bei Amazon zur Ansicht bestellt und das Buch dann zurückgeschickt - was ich übrigens supereinfach finde ;) - und habe jedesmal das Porto erstattet bekommen.

    LG Silly
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Hat schon mal jemand was bei Amazon zurückgeschickt?

    Was hast du als Grund angegeben Silly?

    Ich habe jetzt angegeben, dass mich das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht überzeugt (oder so ähnlich).

    Hast du es als Büchersendung zurückgeschickt oder als Paket?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...