Hat nicht zugenommen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Madlen, 7. Juni 2005.

  1. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Hallo

    Am 18.05. war ich mit Laura beim Arzt dort wog sie 6770 g.
    Heute (07.06.) wog sie nur 6780 g.
    Sie isst eigentlich sehr gut warum nimmt sie denn nicht zu?

    hier mal der Essensplan

    08.00 Uhr 130 Milasan 2
    11.30 Uhr 1 ganzes Mittagsgläschen
    15.00 Uhr ca 100 ml Milasan 2
    18.30 Uhr Abendbrei isst sie auch leer
    19.30 Uhr 50 ml Milasan 2

    Isst sie zu wenig?
    mehr Milch will sie einfach nicht.
     
  2. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube die Milch ist zu wenig...pro Mahlzeit 200 ml...oder ???
     
  3. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Madlen,

    ich finde auch die Milchmenge etwas gering... Bei meiner Süßen ist das ähnlich ... sie trinkt auch nur kleine Mengen über den Tag verteilt und hat fast die selben Essenszeiten wie Deine Laura. Ich kann Sie auch nicht zu mehr "überreden". Deshalb fütter ich sie abends noch einmal gegen 22:00 Uhr - da trinkt die Kleine nochmal ca. 140 g und die helfen Ihr beim zunehmen.

    Aber warte erstmal ab was die "Frauen vom Fach" dazu sagen.

    Liebe Grüße
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Madlen,

    ich würde zunächst mal weg gehen von Milasan 2 auf Milumil 1. Die 2er Stufen gibt es nur für Kinder die viel und große Mengen Nahrung trinken. Das Milasan ist eine recht "dicke" Babynahrung ....

    Das Mittagessen sollte 140 - 160 kcal haben. Wenn du einfach nur Gläschen fütterst wirst du diese Kalorien nicht erreichen.
    Schau hier www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm und www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm unter Mittagessen nach.

    Das erklärt dann die mangelnde Zunahme.

    Stelle zügig um und kontrolliere das Mittagsmenü. Grüßle Ute
     
  5. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Ich hatte vor einigen Wochen schon mal auf Milumil umgestellt, doch da trank sie noch weniger.
    Kann ich ihr auch Milasan 1 geben? Da weiß ich wenigstens das sie es trinkt.

    Was kann eigentlich passieren wenn sie so wenig zunimmt?
    Ich hab doch ein wenig Angst
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo madlen,

    leider bekomme ich bei milasan-online keine produktdetails. wenn ute aber schreibt, dass milasan allgemein einer sehr dicke babynahrung ist, denke ich dass das auch für die einser gilt und sie dir deshalb eine komplett andere marke empfohlen hat. es gibt firmen, deren einser und zweier sich nicht wesentlich in der stärke unterscheiden und deswegen ein wechsel auf eine einser wenig sinn macht.
    wie gesagt, ich spekulier bei milasan jetzt, weil ich die daten nicht habe ;-)

    wieviel flaschen hast du denn versucht bei milumil?

    liebe grüße
    kim
     
  7. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Ich hab ihr Milumil eine ganze Packung gegeben.
    Seit ungefähr 2 Wochen ist Milasan fast genauso dünn wie Milumil haben ihre Rezeptur verbessert.

    Kann ich eigentlich am Nachmittag die Flasche nicht weglassen und ihr dafür ein OG Brei geben?
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Madleen,

    ich würde auf jeden Fall auf 1er Nahrung gehen - welche auch immer.
    Und du kannst nachmittags einen OGB füttern. Achte auch hier auf die Fettzugabe von 5 g - also selbst anrühren .- keine Gläschen nehmen!

    Sobald die Essmenge höher ist, zieht das Gewicht wieder an.

    Gute Besserung wünscht
    Ut e
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...