hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

Dieses Thema im Forum "Geschenkidee" wurde erstellt von nalou81, 6. Juni 2009.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich meine dieses hier:
    http://www.jako-o.de/shop/Spielzeug-Bauen-Konstruktions-Spiele-Konstruktions-Material/group/2174/product/23866/Produktdetail.productdetail.0.html

    Lars muss ja nächsten Monat wegen Mandeln/ Phimose ein paar Tage ins Krankenhaus und auch danach noch flach liegen. Jetzt überlege ich, ob diese Zeug ihm die Liegerei versüssen könnte. Erst dachte ich an Lego aaaaber das kann er noch nicht so gut alleine zusammenbauen und die Duplosteine reizen ihn nicht mehr.

    Mein Mann wird bei ihm im Krankenhaus bleiben, die beiden könnten bestimmt damit spielen. Und ich habe da auch noch diesen Gutschein bei Jako-o...
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Hhm, da steht ja ab 6 Jahren, meist passen solche Altersangaben ja ganz gut, oder?
     
  3. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Och, das Material ist echt einfach zu verarbeiten, ich habe es gestern mal getestet. wir waren bei Vedes und die hatten da so einen Probiertisch aufgestellt. ICH hätte stundenlang spielen können, Lars fand die Holzeisenbahn dort aber so interessant und ich wollte ihn nicht drauf stossen, weil ich befürchtete, er macht einen Aufstand, wenn wir es dann nicht kaufen...

    Mir gehts einfach um die Zeit im krankenhaus, wo er liegen soll, ihm aber bestimmt langweilig ist. Wie gesagt frank ist dann die ganze zeit bei ihm und geminsam kriegen sie das hin, soll ihn ja auch etwas fordern....
    Über Lego (ist ja auch ab 5 oder 6) würde er sich mächtig freuen, aber die kleinen (winzigen) Teilchen und dann im Bett... ich weiß nicht...
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Levin hat eine lange Zeit supergerne mit Zoobs gebaut. Ich wuerde sagen, ideal fuer kleine Baumeister ab vier Jahren, wenn sie feinmotorisch einigermaßen fit sind, genug Kraft in den Händen haben und abstrakt genug denken können, um zu konstruieren. Ab fünf auf jeden Fall.

    Lulu
     
  5. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Danke für die hinweise, bei der Feinotorik bin ich mir eben nicht sooo sicher, wollt ihn da auch ein bischen fordern. Gibt es diese Zeugs denn schon länger? Sehe das gerade zum ersten Mal, ist mir auch noch nie in einer Kita über den Weg gelaufen!
     
  6. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Kann er denn schon Playmobil Figuren kleines Zeug in die Hand stecken? Wenn ja, wäre das sicher ein schönes Geschenk! :jaja:

    Wir haben so was ähnliches (supermag) das besteht aber aus einzelnen Kugeln und Stöcken und ist eher wackelig. Das sieht aber schön stabil aus. Nichts ist für das Kind ärgerlicher, wenn das Gebaute wieder zusammenstürzt...

    LG Tina
     
  7. CoFlo

    CoFlo Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Meine Beiden beschäftigen sich auch gerne damit. Leider sind bei uns schon einige von den blauen Teilen abgebrochen!
     
  8. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem neuen Baukastensystem:

    Lars hat im Bereich der feinmotorik schon seine Schwachstellen, ABER er baut, konstruiert, bastelt totakl gerne. Er ist halt sehr hibbelig und wibbelig. Aber wenn er liegen muss, wäre es vielleicht ein Anreiz sich mal in ruhe auf etwas einlassen zu können, ohne nach zwei Sekunden aufzuspringen und was neues anzufangen.... Ich bin echt am überlegen. Einerseits bin ich nicht scharf auf Spielzeugsystem nummer 4 (Neben Playmo, Duplo und Lego) andererseits ist diese echt "anders". Ach, ich weiß nicht. mein Mann meint bestimmt ich spinne. Er findet es schon blöd lego und Playmo zu haben, meint eins reicht. Wobei ich finde playmo ist mehr Rollenspiel- zeug, weniger Konstruktionskram. Und dieses müsste man ja auch nicht zwangsläufig erweitern.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...