Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Madita, 9. November 2010.

  1. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr alle,

    unsere Sohn gibt mir wieder graue Haare. Die erste Schulferiewoche ist vorbei und er wollte überhaupt nicht zurück in der Schule.

    Sein Problem - er stört. Nicht bewusst, aber singt ständig vor sich hin, hat ein wahnsinniges Bewegungsdrang und tut sich schwer wenn es jetzt geht für die 7 Woche die Ziffer "3" für das 50000 mal auf ein Blatt zu schreiben.

    (Ich kann dass, so warum soll ich das noch mal machen, Mama??).

    Also wird er von die Lehrerin bestraft dass er unruhig ist. Er darf nicht jemand sitzen, und jetzt fühlt er sich total mies, sein Selbstvertrauen der so wie so nicht immer gut ist ist zum Boden geschlagen.

    Ich bekomme nur Sätze zu hören wie "ich bin so blöd, ich bin so schlecht".

    Und er geht nur in die erste Klasse!!

    Wir werden diese Sommer so wie so umziehen weil mein Mann hat ein neues Arbeit in ein Stadt wo es mehrere Montessorieschulen gibt. Ich schätze die kosten alles was, aber dass wäre es einfach Wert.

    :(
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Huhu,

    ja, Laura geht seit diesem Jahr auf eine Montessorischule. Es ist eine Gemeinschaftsgrundschule mit Montessori-Zweig, kostet also nichts extra. Aber die M.-Pädagogik greift da schon sehr stark bzw. überwiegend.

    Ich bzw. wir sind sehr zufrieden. Und der Unterschied zur vorherigen Katholischen Grundschule ist enorm. Für mein Kind passt das optimal.

    Für dein Kind ist es ja wohl super traurig, dass er schon so jung eine negative Einstellung zu sich selbst hat. :(

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Er setzt sich halt selbst auch unter wahnsinns Druck. Und wenn er ein Fehler macht, ist es eine kleine Katastrophe. Das ist leider ein Eigenschaft die ich auch als Kind hatte - und erst als Erwachsene, erst in der Uni(!) konnte ich damit leben auch ab und zu schlechte Prüfung zu schreiben. Nur, dieses Druck hatte ich erst als wir Noten bekommen hatte - und war damals in Schweden erst in Klasse 8.

    Ich finde mein Kind braucht keine Noten, und da finde ich auch dass die Montessoriephilosophie gut zu ihm passen könnte.
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Noelle und Anouk gehen in die Jenaplan-Schule, vielleicht wäre das Konzept auch etwas für Euch.
     
  5. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Hallo Madita,

    wäre Waldorf eine mögliche Alternative? Dieses Schulkonzept gibt es doch bestimmt auch in Schweden.

    :winke: Andrea
     
  6. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Hallo,
    ich wohne nicht in Schweden! :) Wir wohnen in Deutschland.

    Ja - Jena-plan hört sich auch gut an, Waldorf hatten wir auch im Kopf. Nun, ich habe keine Jena-plan Schule gefunden in München (da ziehen wir hin).
     
  7. Madita

    Madita Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Es scheint doch eine Jena-plan Schule zu geben in München...direkt an der Hauptbahnhof?
     
  8. Sabrina

    Sabrina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesseling
    AW: Hat jemand Kinder in Montessorieschule?

    Maryam ist auch auf einer Schule, die nach dem Montessorieprinzip unterrichtet.Ihr ist es super bekommen. Sie macht ihr Sache sehr gut, obwohl es vor der Einschulung sogar hiess, sie solle einen Integrativplatz haben. Der Unerricht ist Jahrgangsübergreifend und die Kinder lernen auch viel voneinander. Ich bin froh, dass wir uns für diese Schule entschieden haben
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...