Hat jemand Erfahrungen mit dem "Thomas Pet and Family Aqua+" Staubsauger?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 22. September 2013.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo meine lieben Schnullis,

    diesmal möchte ich mal eine Frage speziell an die Tierbesitzer richten.
    Ich bin durch Zufall beim Googlen auf den "Thomas Pet and Family Aqua+" Staubsauger gestoßen. Aktuell besitze ich einen Dyson DC 23 Allergy Parquet, den ich mir vor 4 Jahren gekauft habe und war bisher eigentlich damit zufrieden, aber jetzt, wo ich wieder Katzenbesitzerin bin, wird er meinen Ansprüchen nicht mehr gerecht. Es ist trotz der ganzen Aufsätze mühsam, die Katzenhaare von Fay von Couch gründlich zu entfernen (liegt vielleicht an den Haare der Katze und nicht unbedint am Staubsauger ).
    Der Testbericht unter http://www.staubsauger.net/thomas/pet-and-family-aqua/

    hört sich ganz gut an und mit 259,- Euro bei Amazon ist er um die 100,- Euro günstiger als mein Dyson.

    Falls jemand den o. g. Staubsauger kennt oder vielleicht selber hat/hatte:
    Ist der wirklich so gut?
    Würde sich eine Anschaffung lohnen?
    Mein Dyson funktioniert ja noch und hat mir bisher gute Dienste geleistet, zumal ich noch innerhalb der "5 Jahre Dyson Vollgarantie" bin. Also ist eine Neuanschaffung im Moment nicht wirklich zwingend erforderlich, aber ich liebäugel eben

    LG

    Rebecca

    P.S. Habe die Frage auch bei Facebook in der Schnulli-Gruppe gestellt, ihr müsste also - falls ihr es dort schon gelesen/beantwortet habt - nicht doppelt beantworten.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. forum ueber thomas aqua

    ,
  2. thomas aqua pet and family kennt ihr

Die Seite wird geladen...