Hat jemand Erfahrung....

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Kati, 30. Juni 2007.

  1. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    Hat jemand Erfahrung.... (jetzt mit Bildern vom Ergebnis)

    ....mit dem Anstreichen von Kunststoffbeschichteten Schränken?

    Für das Babyzimmer möchte ich gerne zwei Schränke und ein Regal in hellblau bzw. hellgrün anstreichen. Die Schränke sind Buchefarben kunststoffbeschichtet.
    Ich habe schon Acryllack gekauft und denke mir, dass ich die Oberflächen mit dem Schwingschleifer anschleife und dann mit der Rolle anstreiche.

    Hat schon mal jemand sowas gemacht? Ging das gut? Hat die Farbe gehaftet? Habt ihr das vorher mit Haftgrund grundiert?
     
    #1 Kati, 30. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2007
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Hatte nicht Jacqueline mal Schränke gestrichen??
    Aber ich weiß jetzt nicht ob die kunststoffbeschichtet waren :???:
     
  3. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Öhm, das geht nicht ...
     
  4. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Wieso geht das nicht?

    Ich habe Acryllack gekauft, mit dem man auch Kunststoffoberflächen anmalen kann.

    Es gibt dafür auch noch extra Haftgrund, allerdings meinte die Verkäuferin, dass der sich sehr ungleichmäßig auftragen lässt...
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Hallo Kati,

    Du meinst doch diese ganz normalen Schränke, die einfach nur nciht Echtholz sind, oder?

    Acryllack ist da nciht ganz so gut geeignet. Trotz Anschleifens und 2 Lackschichten, hat er nciht richtig gedeckt.

    Kunstharzlack geht besser :jaja: (habe ich vor 2 Wochen noch gemacht).
    Es ist zwar auch nciht optimal, aber ich finde es durchaus OK.

    LG
    Regina :blume:
     
  6. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Ja ich meine die ganz normalen beschichteten Schränke, die nicht Echtholz sind.

    Hmm....im Baumarkt hat man mir erzählt, dass ich nicht Kunstharzlack nehmen soll, weil der abblättert, da er auf Ölbasis ist.

    Die wissen wohl auch nicht, was sie sagen...

    Allerdings steht auf meinem Acryllack, dass er auch für Kunststoffoberflächen geeignet ist.

    Hmm...
     
  7. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    Mein Anstreicher, der vor 2 Wochen hier war, hat gesagt, daß Kunstharzlack besser ist, weil er widerstandsfähiger ist und besser deckt.
    wenn der Untergrund allerdings irgendwann mal mit einem wasserlöslichen Lack gestrichen war, dann grisselt der Kunstharzlack so komisch, das ist uns bei einer Wandbekleidung passiert, weswegen er dann dafür doch Acryllack nehmen mußte.
    Deshalb hatte ich einen großen Kanister Kunstharzlack über und habe damit einen Schrank gestrichen. Das hat gut funktioniert.

    Vor 4 Jahren habe ich mal ein Regal mit Acryllack angestrichen und der hat halt nciht so gut gedeckt.

    LG
    Regina :blume:
     
  8. Katja

    Katja Löwenbändiger

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hat jemand Erfahrung....

    also mittlerweile gibts schon Acryllacke die sehr gut decken. Allerdings ist es bei den Kunststoffbeschichtungen schon so daß kaum was hält drauf. Wenn es funktioniert mit anschleifen dann wirds vermutliuch sogar halbwegs gleichmäßig werden aber widerstandsfähig ist das nicht.
    Es bleibt dir nix andres übrig als an ner Stelle, die man nicht so sieht, zu probieren.
    Acryl hat auf jeden Fall den Vorteil daß er Wasserlöslich ist, nicht so stinkt und vorallem nichts vom Untergrund anlöst.

    Ok, hat dir jetzt nicht viel gebracht, gell :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...