Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Dezembermami, 14. März 2009.

  1. Dezembermami

    Dezembermami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Man soll ja in der Stillzeit nicht diäten, wegen Giftstoffen, die in die Milch gehen. Aber kann man das nicht umgehen? Ich bin so genervt von den 12!!!!! kg , die ich immer noch drauf habe. Mei Lieblingsessen Sauerkraut ist ja leider Kohl :-(, das wäre wenigstens kalorienarm gewesen.

    Gruß, Dezembermami
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Wie anfällig ist denn deine Maus? Ich hab bei Sophia alles essen können. Ich hab halt mal getestet, zuerst nur wenig ung geschaut, ob sie reagiert.

    Ansonsten, wirst du wohl warten müssen, bis du mit dem Stillen aufhörst. Ich versteh dich so gut.

    LG Regina
     
  3. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Achte auf dich - ernähre dich gesund und vollwertig. Alles andere wird sich geben. Nach 9 Monaten Schwangerschaft solltest du deinem Körper auch 9 Monate zur Regeneration geben.
    Das mal so unabhängig davon, dass ich von Diäten gar nichts halte. Ernährungsumstellung auf eben gesund und vollwertig und eine Lebensweise bei der man sich selbst liebt und achtet ... damit wirst du auch langfristig erfolg haben.

    Viele Grüsse
    Martina
     
  4. Dezembermami

    Dezembermami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Nee Leute, das sagt sich so leicht. Ich habe schon mal 24 kg abgenommen, daher bin ich echt unentspannt, wenn sich die Kilos halten. Ich bin vegetarierin und das vollwertige essen in der Stillzeit finde ich schwer. Maria verträgt absolut keinen Kohl, keine Linsen oder Erbsen und keine Zitrusfrüchte. Ja immer nur Fenchel und Kartoffeln ist ziemlich öde. Ich bin bekennende Naschkatze, was ich mit Obst gut relativieren konnte. Jetzt hängen mir die Äpfel schon zum Hals raus. Ich bemühe mich wirklich, ich gehe jeden tag 1 Stunde spazieren und nehme einfach nicht ab. Das ist total blöde, bin ich echt die Einzige hier, die nicht entspannt sagt "9 Monate kommts, 9 Monate gehts..."?
    hmmm..... so und jetzt esse ich meine Tortellini ;-)
     
  5. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Ich war auch nicht entspannt. Hatte leider mein Gewicht erst nach 2 Jahren wieder. Und jetzt! Ich habe seit letztes Jahr April/Mai gute 10 kg zugenommen, obwohl ich abnehmen wollte. Hab auf die Ernährung geachtet und mich mehr bewegt. Ich bin fast am verzweifeln, auch ein Arzt, weiß nicht woran es liegt.

    Es sind wirklich erst 3 Monate bei Dir, da war es mir noch egal!

    LG Regina
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Wirklich entspannt bin ich nicht, nein. Da hängt genug Speck aus diversen psychischen Gründen .... Und vollwertig heisst nicht unbedingt Kohl *lächel*...

    Und dennoch - gib dir Zeit ... du hast genug anderes zu tun, da musst du deinen Körper nicht auch noch mit "da sind Kilos zu viel drauf" stressen. Das Stillen fordert noch genug. Da ist der Gedanke an X Kilo weniger unnötiger Stress pur. Aber ... letztlich muss jeder wissen was er tut ... Genies die Zeit mit deinem Krümel lieber. Zum abnehmen ist wahrlich noch genug Zeit nach der Stillzeit ...
     
  7. Dezembermami

    Dezembermami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Hat jemand einen Diättipp für Stillmamis?

    Ja, klar da habt ihr natürlich irgendwo recht, aber nach den Schwangerschaftsklamotten, würd ich jetzteinfach gerne wieder ich, in meinen Klamotten sein. Ist glaub ich normal.
    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...