Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Deenchen, 12. Oktober 2009.

  1. Frage steht ja bereits im Betreff. Meine Katze leidet darunter, vielleicht gibts hier ja jemand zum Austausch...
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    wir hatten jahreland diabetes insipidus bei einem hund...
     
  3. AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    Mhh.. mit Hunden kenne ich mich nicht so aus... Aber das ist tatsächlich jahrelang gutgegangen mit der Krankheit? Ging es ihm auch immer gut oder hatte er auch schlechte Zeiten?
    Hab einfach das ungute Gefühl, das es unsere Katze nicht mehr lange macht. Grade heute ist so ein dummer Tag.
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    sie hatte verdammt schlechte tage. jahrelang. vor der diagnose.
    aber mit den medis ging es dann super. auch wenn wir daran echt arm hätten werden können. minirin aus der human medizin bekam sie jeden tag.


    kaum noch anfälle (epilepsie) und kein pipi mehr auf dem boden.
    sie ist damit 14 jahre alt gworden und im urlaub in meinem arm gestorben vor wenigen jahren.
     
  5. AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    Oh ja, die Medikamtenkosten machen einen echt arm... Uns reißt das finanziell ziemlich runter. Aber was soll man machen? Tierheim entfällt ja total was andere ja in diesen Fall oft machen oder müssen weil es garnicht mehr geht.
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    über so eine option haben wir ehrlichgesagt nie nachgedacht.


    frag mal six pack hier.. sie ist tierärztin !!!
    die kann dir sicher etwas zu dem thema diabetes sagen.
     
  7. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    Meine Katzen haben zwar keine Diabetes, aber ich habe unzählige feline Diabetes-Patienten.

    Lebenserwartung und Lebensqualität ist durch Diabetes nicht beeinträchtigt.

    Je nach Wertem kann man entweder übers Futter regulieren oder aber, wenn die Werte konstant über 200 liegen , dann muss man mit Insulin beginnen.

    Zu den Kosten: wenn du Hometesting machst, ist die Behandlung natürlich günstiger.

    Caninsulin kostet was bei 20€
     
  8. AW: Hat/ Hatte hier jemand eine Katze mit Diabetes?

    Danke für deine Meinung! Mit der Lebenserwartung stimmt aber nicht so denk ich. Bereits meine 1. Katze war innerhalb von einem halben Jahr an den Folgen gestorben. Hab auch schon sonst gehört, das die Tiere nicht mehr lang gelebt haben.

    Testen ist auch so die Sache. Wir bekommen nur sehr schwer Blut und verlassen uns mehr auf ihr Wohlbefinden, heißt wie sie trinkt und entsprechend pinkeln muss.

    Am meisten kostet ja auch das Diätfutter, dadurch haben wir allein schon 100 Euro Mehrkosten im Monat. (Oder kennst du einen wirklich günstigen Anbieter???)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...