Hat einer von Euch einen Tipp für mich???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tinning, 27. November 2003.

  1. Wißt Ihr, Ich habe da ein klitzekleines Problemchen. Lukas ist 9 Monate alt. Ich füttere immer noch Gläser ab dem 4. Monat. Alles was schön " kleingemanscht " ist, mag er soooo gerne. Sowie sich ein gröberer Partikel darunter befindet, spuckt er alles sofort aus. Mit den Fingerchen versucht er dann seine Zunge zu reinigen. Lukas sitzt bei jeder Familienmahlzeit mit am Tisch und kostet auch alles was es da so gibt. Das heißt, rein in den Mund und ausspucken. Das können wir fast unendlich beim Essen so weiterführen. Sagt mir bitte, geht das hoffentlich irgendwann vorbei????? Ich würde doch so gerne auch mal Gläser ab dem 8. Monat füttern.

    Gruß Claudia
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Claudia,

    ich hatte bei André gerade das gleiche Problem. Allerdings kannte ich es noch von meiner Grossen. Ich nehme 8-Monats Gläschen und püriere es. Jeden Tag ein bischen weniger. Wie schnell du das pürieren reduzierst, hängt von deinem Kind ab. Bei André hats jetzt 2 Wochen gedauert und jetzt ist er die Gläschen, ohne dass ich sie pürieren muss. :jaja:
    Vielleicht klappts ja auch bei euch.

    LG
    Claudia
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Claudia!

    Ich hab bei Julia dasselbe Problem gehabt und dann einfach die 8 Monatsgläser gekauft und im Becher mit dem Mixstab püriert. Die Gläser schmecken auch nach mehr als die 4 Monatsgläser, vielleicht mag er das lieber essen.

    Aber das mit den Bröckchen war echt schwierig, sie hat alles ausgespuckt. Allerdings hab ich auch meist selbst gekocht und die Konsistenz vom Selbstgemachten kam bei mir nie so hin wie bei den Gläschen, allein das Fleisch war grieseliger und alles nicht so "glatt", da hat sie sich dann aber auch dran gewöhnt.

    Viel Erfolg beim Essen!

    Christine
     
  4. Hallo,

    Toni hat bis daß er ein Jahr alt war die 4 Monatsgläser gegessen, weil er die Stückchen absolut nicht wollte. :( Und plötzlich hats geklappt. Hab ihm zwischendurch immer wieder mal ein 8 Monatsglas angeboten, aber sobald ein Stückchen drin war wollte er das ganze Glas nicht essen. Mittlerweile ißt er sogar schon die 15-Monats-Gläschen und die Stückchen können gar nicht groß genug sein! :-D
    Gib ihm doch mal nackte Nudeln (Spiral) zum Selberessen!? So hab ich das auch gemacht. Fingerfood macht Spaß :? und die Kleinen gewöhnen sich ans Kauen.

    liebe Grüße, Babs
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...