Haselnuß-Schoko-Kuchen (gut zur Osterhasenverwertung)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Schäfchen, 8. April 2005.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Man nehme:

    1/4 l starken Kaffee oder Espresso
    180 g Butter
    300 g Vollzucker
    300 g Mehl
    150 g Schokostückchen (ein wenig mehr ist auch ok :))
    150 g gemahlene Haselnüsse (kann man bei Allergikern auch weglassen)
    1 Pck. Weinsteinbackpulver
    3 Eier


    Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4)

    1. Kaffee oder Espresso kochen und Butter zerlassen. Beides leicht abkühlen.

    2. Vollzucker, Mehl, Schokoladenstücke, Haselnüsse und Backpulver mischen.

    3. Zerlassene Butter, Eier, Kaffee oder Espresso hinzugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

    4. Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform (Durchmesser 26 cm) füllen und 45 Minuten backen. Während der letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken.


    Guten Appetit!
     
  2. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Tönt ja super-lecker, danke Andrea.

    Was ist Weinsteibackpulver, das habe ich noch nie gehört:-? . Meinst Du es geht auch normales Backpulver?

    Corina
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Corina, Weinsteinbackpulver ist Backpulver ohne Phosphat. Wenn man Kuchen bäckt, den man warm essen kann / soll / darf, dann ist das besser als normales Backpulver, weil es wohl den herben Geschmack nicht so hat.

    Für den Kuchen geht aber auch normales, man ißt ihn ja kalt.
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    SUPER!!! Wir haben nämlich immer an Ostern und an Weihnachten das Problem, dass keiner die dusselige Schoki isst! Dann werde ich heut nachmittag mal backen!
     
  5. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja das hört sich ja guuuuut an :)
    Werd ich doch glatt mal ausprobieren
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Bei welcher Temperatur backen? Ist der Kaffee eigentlich ein Problem für Kinder? Nicht, dass wir heute Nacht Party haben...
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Susa, Temperatur steht oben. Der Kaffee war bei uns nie ein Problem.

    Gutes Gelingen wünscht
    Andrea
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ups, ich suche immer nur am Ende des Rezeptes nach der Temperatur :oops:

    Der Kuchen steht jetzt hier noch warm in der Küche, ich bin mal gespannt. Der Teig war relativ flüssig (ist das richtig?) und 45 Minuten haben bei weitem nicht gereicht, da blieb immer noch was am Holzstäbchen hängen. Aber er riecht so lecker!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...