harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Tanja1980, 7. Oktober 2007.

  1. Tanja1980

    Tanja1980 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobaländle
    Hallo zusammen,
    hat jemand ähnliches "mitgemacht"?

    Hab die letzten Tage immer wieder so einen harten Bauch, was sich dann nach einiger Zeit wieder verflüchtigt.
    Auffallend oft beim Treppen oder Buckel laufen. Heute morgen auch in der Rückengegend- wobei sich das auch wie Regelschmerzen angefühlt hat. Kann es grad so schwer einordnen ob das alles zu den Dehnungsschmerzen einer "Mehrgebärenden" gehört.

    Bei meinem ersten Zwergi hatte ich das erst später, also noch nicht Anfang der 28. Woche.
    Hab morgen zum Glück sowieso Vorsorgetermin- denn ich hab Angst davor heut ins KKH zu gehen um schauen zu lassen (mein Muttermund war bei Basti 7cm offen ohne dass ich es bemerkt hab, drum hab ich jetzt bissle Angst).

    Müsste bis zu meinem letzten Arbeitstag (dann Resturlaub vor MuSch) noch 4,5 Wochen arbeiten (im Kiga) aber irgendwie ist mir des alles bissle zu heftig, im Falle dass doch was ist. Würdet ihr euch krank schreiben lassen für den Rest?
    Hab da immer so ein schlechtes Gewissen und denke es geht schon irgendwie...

    Lg
    Tanja
     
  2. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

    Hallo Tanja! ich würde auch zum Arzt gehen ich hatte leste woche auch bachschmerzen und bin dann auch zum FA gegangen es waren zum Glück keine WQehen ob wohl ich es gedacht habe der FA Hat gemeint es sei vieleicht der Blindarm aber es war weder der Blindarm noch was anderes es war einfach nur stress. Und er wollte mich Krankschreiben. also ich drücke dir die Daumen das alles i.o. ist. LG
     
  3. suessestan

    suessestan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Meck-Pomm
    AW: harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

    hallo!
    Ich bin jetzt 21. Woche. Und ich ahbe schon jetzt hin und wieder, daß der Bauch mal hart wird. Bei der Großen kannte ich das gar nicht, bei Lucas hatte ich damals in der 32. Woche die ersten Wehen, durch Aufregung ausgelöst, wobei der Mumu nur 1cm aufgegangen ist. Aber sowas wie jetzt kenn ich nicht, hatte letzte nacht auch Panik und bin heute morgen zu meiner Ärztin gegangen und sie sagte mir, es kann schon jetzt mal sein, daß Kontraktionen der Gebärmutter auftreten, die aber nichts zu sagen haben.
    Ich denke, daß wird bei Dir nicht viel anders sein, also versuch auch ruhig zu bleieben, ich weiß, ist leichter gesagt, als getan, bin auch immer gleich ein nervliches Wrack... Aber Du hast ja morgen sowieso Termin bei Deiner Ärztin und ich drücke Dir die Daumen. Ansonsten schone Dich, laß Dich sonst ruhig krank schreiben.

    Alles Liebe und GUte wünscht Dir

    Antje
     
  4. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

    Hab ich richtig gelesen, dass du im KiGa arbeitest??

    Musstest du da nicht eh so eine Untersuchung wegen der Biostoffverordnung machen?
    Das ist zwar direkt was anderes.
    Fakt ist aber, dass sich die KiGä absichern wollen vor möglichen Folgeschäden:rolleyes:

    Was heißt, dass du auf jeden Fall genau abwägen solltest, ob du wirklich arbeiten gehen willst.
    Auf diese 4 Wochen würd ich echt sch....

    Ich war auch total gern auf der Arbeit, aber denk da an dich und deinen Nachwuchs.:zaunpfahl

    Durfte mir heute auch erst ein Rüffel abholen, weil ich das wohl alles zu locker sehe:heilisch:

    Und wenn dein Gefühl schon sagt, dass es zu heftig ist....;)

    :winke:
     
  5. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

    Hallo,
    ich hatte in der letzten Schwangerschaft ca. ab der 24. Woche regelmäßig Kontraktionen! Die haben aber gar nichts - nada - am Muttermund bewirkt...
    Meine FÄ hat mir das so erklärt, dass bei Mehrgebärenden der Ruhetonus der Gebärmutter erhöht ist und sie auch leichter auf Bewegungen des Kindes reagiert...

    Ich war aber auch sehr unruhig und hab ihr das erst so richtig geglaubt als nach 8 Wochen mit diesen Kontraktionen der Muttermund immer noch unverändert war.

    Also frag lieber Deinen FA!!

    Ales Gute!

    Petra:winke:
     
  6. kari

    kari Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: harter Bauch- Senkwehen in der 28.?

    Hallo Tanja,

    lasse Dich krankschreiben.
    Ich war ab der 28. Woche auch zu Hause (hatte noch sehr viel Urlaub + Mutterschutz). Ich habe auch versucht so lange wie möglich in die Arbeit zu gehen und habe Krankschreibungen durch meine Ärztin abgelehnt, da meine Chefin im Urlaub war und ich die neue Kollegin einarbeiten musste.
    Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen. Man weiß je nie ob es nur Übungswehen sind. Hinzu kommt, dass Du zu Hause ja nicht komplett abschalten bzw. Dich schonen kannst.

    Alles Gute
    Kari
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...