Handyvertrag für Teeni??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von kolibri, 8. Juni 2011.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    Julia (15) möchte gern einen Handyvertrag, bislang hat sie Prepaid. Ich weiß, dass es da so einiges auf dem Markt gibt, aber ich trau der Sache bei meiner Großen nicht so ganz. Gibts da viell. einen Vertrag, wo ich eine "Preissperre" reinhauen kann? Also ich meine, dass sie nicht über einen bestimmten Betrag hinaus telefonieren kann und mich somit finanziell ruiniert? ;) Von T-Mobile gibts bspw. so Studententarife für 19,95 € Grundpreis (Flatrate ins Festnetz oder D1 Netz + Weekendflat + 120 Freiminuten in alle Netze) bzw. für 24,95 € (Flatrate ins Festnetz und D1 Netz + Weekendflat + 120 Freiminuten in alle Netze). Hat den viell. jemand von euren Kindern? Zahlt ihr in der Regel doch noch drauf oder kommt man damit hin? Oder gibts viell. einen anderen Tarif, den ihr empfehlen könnt? Julia will hauptsächlich mit dem Handy aufs Festnetz (= Eltern) und D1 (fast alle ihre Freunde) günstig anrufen können. Oder gibts so Tarife viell. auch bei Prepaid? Ich werde nächste Woche ohnehin einmal in den T-Punkt gehen und mich beraten lassen, wollte mich aber gern vorab hier mal erkundigen.
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    SChau doch mal bei BASE... Da hab ich mir jetzt eine Sim Karte bestellt. :jaja:
     
  3. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    Meine Tochter (15) hat einen Vertrag von 02 (auch ihr erster). Der kostet 20€ und hat eine SMS-Flatrate inklusive (war ihr seeeehr wichtig), 120 Freiminuten und Internet-Flat (ebenfalls seeehr wichtig). Alles, was über ihre Freiminuten rausgeht, zahlt sie selbst. Der Betrag wird auch von ihrem Taschengeldkonto abgebucht - von daher hat sie ein ureigenes Interesse, die Kosten nicht in die Höhe zu treiben...

    Liebe Grüße
    A.
     
  4. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    Erkundige dich mal über Symjo (oder wie auch immer das geschrieben wird).

    Die haben jetzt lange Werbung gemacht mit der "Preis-Deckelungs-Flat".

    Also im Prinzip so: Sie zahlen ohne Grundgebühr nur das was sie verbrauchen allerdings immer höchstens 30 Euro!
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    Monika, der Kostenstopp bei Simyo setzt erst bei 39 € ein, und das find ich für ne 15jährige ein bisschen happig :cool:
     
  6. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    Unterschreib.

    Laura hat seit kurzem auch den O2 Blue 100
     
  7. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Handyvertrag für Teeni??

    Ah okay, das wusste ich nicht. Dann war das damals bestimmt ein Aktionsangebot oder sowas.

    Ja, 39 Euronen fände ich dann auch sehr happig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...