Handwerker alleine im Haus lassen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Meike, 1. Juni 2006.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke: zusammen!

    Ich bin bei solchen Dingen etwas unbedarft, daher mal folgende Frage:

    Wir lassen bald unseren Keller sanieren. Ua muss auch der Betonboden aufgestemmt werden, um neuen Estrich zu verlegen. Das gibt für ein paar Tage hier höllisch Lärm.
    Ich werde also mit den Kindern tagsüber zu meinen Eltern auswandern, da ich gerade Fienchen so einen Krach nicht zumuten kann.
    Mein Mann kann sich allerdings für diesen Zeitraum auch nicht freinehmen, so dass die Handwerker alleine im Haus wären.
    Zwar nur im Keller (zu betreten durch Hintereingang), aber halt doch mit der theoretischen Möglichkeit, jederzeit überall hin zu gelangen.

    Kann man sowas machen? Ich meine, die Leute da komplett alleine lassen oder macht man das prinzipiell nicht?
    Wie würdet ihr das handhaben?

    LG,
    Meike
     
  2. AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Ganz ehrlich? ;-) Also ich würde mich da nicht wohl fühlen, wenn ich die alleine da lassen würde.

    Hast Du vielleicht eine andere Lösung? Könnten die Kinder nicht zu der Oma und Du bleibst so lange dann im Haus.

    Ich meine, es kann ja immer mal etwas sein, selbst wenn die mal was fragen wollten oder so?

    Prinzipiell würde ich die Handwerker nicht alleine im Haus lassen.

    LG
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Hm, ..sie haben Zugang zur Wohnung ?
    Also nur im Keller hätt ich kein Problem damit. Aber wenn sie auch die Möglichkeit hätten in die Wohnung zu gelangen, hätt ich kein gutes Gefühl. Andererseits isses schon blöd, dabei zu hocken. Versuch doch alles mögliche abzuschließen, oder auch die Türen einzeln. Weiß ja nicht, wie es ist, wenn sie vllt auch mal aufs Klo müssten.

    LG Cathy, die dir nun auch keine große Hilfe war ;)
     
  4. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Kinder alleine lassen geht nicht. Hannah fremdelt wie doof und ich kann es nicht riskieren, sie länger alleine bei meinen Eltern zu lassen. Erst gestern hat sie sich da weggeschrieen, als ich nur schnell was einkaufen war.

    Türen abschließen geht auch nicht, weil wir keine Schlüssel haben (Altbau, uralte Türen, nie Schlüssel besessen). Der Flur ist sowieso nicht durch eine Tür vom Hintereingang abgetrennt.

    Man, das ist echt blöd.
    Eigentlich hab ich gar nicht so ne Angst, dass die uns was wegklauen. Das ist ne seriöse Firma, die echt ne Menge Kohle an uns verdient (Kellersanierung und Mauerdurchbruch im ersten Stock). Andererseits isses irgendwie auch so ne Prinzipienfrage, finde ich.

    VG,
    Meike
     
  5. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Wir haben im vergangenen Jahr angebaut und waren nun wirklich nicht die ganze Zeit anwesend. Meiner Meinung nach ist es gar nicht möglich während längerer Bauphase ständig anwesend zu sein. Ich bin auch oft mit Lukas 'geflüchtet'. Folgendes habe ich immer getan, wenn niemand im Haus war:

    - Meine Handynummer gut sichtbar und mit Hinweis aufgehängt.
    - Nachbarn mit eingespannt. Die sind regelmässig unangemeldet schnell mal gucken gegangen. Unsere Eltern auch.

    Und wenn Du eine seriöse Firma hast, solltest Du davon ausgehen können dass alles glatt läuft. Ruf an und frag den Chef, wer der 'Boss' auf der Baustelle ist. Nur der bekommt einen Schlüssel usw.

    Alles Gute
    Zaza
     
  6. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Ich würde die alleine lassen und vielleicht ab und zu mal nach dem Rechten sehen. Du kannst das ja so mit den Handwerkern verabreden und für Fragen Deine Handynummer hinterlassen.

    Wenn Du arbeiten müsstest, ginge es ja auch nicht anders, nur mal als Beispiel.
     
  7. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    Ja, unregelmäßig gucken werd ich gehen können. Meine Eltern wohnen nur 10 Gehminuten von hier entfernt, das hatte ich also eh vor..

    Hach, es geht ja auch gar nicht anders, ich MUSS die alleine lassen.

    Danke für eure Antworten,
    Meike
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Handwerker alleine im Haus lassen?

    ...und lass dir auf jeden Fall jeden Tag die gearbeiteten Stunden abzeichnen. Da wird ne Menge beschissen.

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. handwerker alleine im haus lassen

Die Seite wird geladen...