Hand-Mund-Fuß-Krankheit

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nats, 24. August 2008.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    so wie Nele gerade aussieht, hat sie die Hand-Mund-Fuß-Krankheit. Werde ich aber morgen vom Doc abklären lassen. Wie sieht es denn da bei mir aus? Kann es für das Gummibärchen gefährlich werden??

    LG Nats
     
  2. AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    Also, bei uns in der Kita hängt extra ein "Warnschild" für Schwangere wegen der HFM-Krankheit. Im Netz liest man Unterschiedliches, von "arg gefährlich" bis "kein Problem".
    Auf jeden Fall solltest Du noch mehr als sonst auf Hygiene achten, die Krankheit wird ja wohl durch sämtliche Körperflüssigkeiten übertragen (?).
     
  3. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    Von dieser Krankheit habe ich über Jahrzehnte nie was gehört und in dem letztem halben Jahr nur noch.

    Ist ja echt heftig.

    Und dir liebe Nats .... pass auf dich auf und gute Besserung Deiner kleinen Maus.
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    Danke euch. Ich hab gerade auch ein wenig im Netz gesucht und hab bisher nur Seiten gefunden, wo gesagt wird, das es "höchstwahrscheinlich" ungefährlich ist. Na das beruhigt mich ein wenig. Aber da werde ich morgen auf jeden Fall die Ärzte zu befragen. Vielleicht stellt sich ja auch heraus, das es nicht die Krankheit ist, sondern ein harmloser Virusinfekt. Aber Nele hat den Ausschlag an den Fußsohlen, das ganze Bein hoch, am Oberkörper gar nichts und die Handinnenflächen sind auch mit Ausschlag versehen.
    So wie Neles Essverhalten ist, hat sie auch Schmerzen in Mund. Die Lippen sind sehr rot und eine Stelle sieht aus, als ob da sich ein Bläschen bildet. Dazu hat sie noch erhöhte Temperatur von 38,5.

    Jetzt frag ich mich nur noch, wo sie es her haben könnte, weil wir die letzten Tage eigentlich nirgendwo waren.

    LG
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    So, wieder zurück vom Doc. Nele hat die HFM-Krankheit. Ist aber für mich bzw. für das Gummibärchen nicht gefährlich. Selbst Laura kann am Wochenende doch ihren Geburtstag feiern, da dachte ich ja ,das das ins Wasser fallen muß. Aber da wird sie sich nachher freuen, das sie doch darf.
    Nele hat jetzt Kamistad bekommen für den Mund und ich hoffe, das sie heute wenigstens was isst. Ich hab ihr extra Ravioli gekauft, weil die verschlingt sie eigentlich.

    LG Nats
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    Gute Besserung. Bei uns gehts auch grad im kiga rum.
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hand-Mund-Fuß-Krankheit

    Danke dir Diana. Bei Nele scheinen die Bläschen langsam zu veblassen und eigentlich geht es ihr auch ganz gut. Nur essen mag sie nach wie vor nix. Sie trinkt zwar ihre Milch und zwar reichlich davon ( 4-5 Flaschen) aber selbst Schokolade lässt sie liegen. Ich hoffe wirklich, das der Arzt Recht hat und Nele die Kinder am Freitag nichtmehr anstecken kann. Sie knutscht die Kinder ja auch nicht ab. Wenn dir das trotzdem zu heiß ist, dann kann ich aber verstehen, wenn du nicht zum Geburtstag kommen magst.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...