Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sonya-lila, 29. September 2006.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo ihr lieben:)

    komischerweise, wenn ich halsschmerzen in die suche eingebe kommt kein wirkliches ergebnis...

    nun ja, ich selbst bin destern nacht mit starken halsschmerzen aufgewacht, die auch bis jetzt anhalten und es kommen noch mehr beschwerden hinzu:-(

    jetzt wacht unsere lila (2J.) den abend schon drei mal auf und weint. ich denke sie plagen auch halsschmerzen. wie kann ich ihr helfen???
     
  2. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    Laura geb ich gerne die Tonsiotren. Das sind homöopathische Lutschtablettchen. Allerdings weiß ich jetzt nicht, ob das bei deiner Kleinen schon möglich ist.

    War jetzt wohl keine große Hilfe....., sorry

    Trotzdem wünsche ich Euch gute und vor allem schnelle Genesung!!
     
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    lutschtabletten..., nee nicht wirklich.
    trotzdem danke:)
     
  4. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    Würde ihr kalte Getränke geben.
    Mein doc meinte auch Joghurt oder Eis wäre bei Halsschmerzen super, da es kühlt.
    Gute Besserung für deine kleine.
     
    #4 BRITTA1982NRW, 29. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006
  5. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    echt britta???
    und wenn auch husten und schnupfen dazu kommt, ist dann eis immer noch ratsam?
     
  6. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    Wir geben Nurofen bzw. Paracetamol gegen Schmerzen. Bei Tom hilft es!
     
  7. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    laut meinem Kinderarzt darf man ruhig ein Schmerzzäpfchen geben...
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Halsschmerzen beim kleinkind - Was tun???

    ...und ab zum Arzt.

    Bei Halsschmerzen sind es oft Streptokokken die das hervorrufen und da kommt man meist um AB nicht rum, ist ja auch nicht ungefährlich wenn sich die Dinger weiter ausbreiten. Und ich würde ev. heute schon einen Notdienst aufsuchen, jeden Tag den man eher anfängt mit AB spart man sich an Schmerzen und Co.

    Und ich weiß wovon ich rede:nix:

    LG und gute Besserung
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...