halloween

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von emluro, 20. Oktober 2005.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    steigt hier wieder die geburtstagsnachfeier von emilie. ie haben diesmal nur 5 schlafgastmädchen und noch mitfeier jungen die aber zuhause schlafen ;-)


    .. so, im letzten jahr hab ich sooooooooooooooooo viel gemacht, grüne muffins, abgeschnittene finger, rohkostplatten, dracula dip;-)glibberpuddings und vieles mehr.


    diesmal soll es deutlich weinger sein.

    ich dachte an :farben:

    rohkostplatte und dips.
    spagettisalat
    abgeschnittene finger

    und ein schokoladenfondue
    also äpfel, trauben, bananen kleingeschnitten und das schokofondue hier oben am buffet.


    dazu halt getränke und chipskram.

    aber das müsste doch dicke reichen, oder ?



    sonst einer ne bessere idee?


    das fondue soll schon sein, ist mal was anderes.....
     
  2. a) glaube ich dass es reichen müßte und
    b) wüßte ich gern, was um Himmels willen abgeschnittene Finger sind *würg*
     
  3. Hört sich superlecker an! Hätte da noch zwei witzige Ideen, die erfahrungsgemäß bei den Kids super ankommen:
    1. Neue Gummihandschuhe mit Saft oder Cola füllen, einfrieren und am nächsten Tag als das etwas andere Eis anbieten.
    2. Einen normalen Wackelpudding zubereiten und nach dem Abkühlen ein paar Gummiwürmer (z.B. von H....o) reinlegen.

    Vieleicht kannst du ja was davon gebrauchen Ansonsten viel Spass!
    LG tina
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist

    Dafür braucht man Wiener Würstchen, halbierte geschälte Mandeln und Ketchup. Die Würstchen auseinanderschneiden. Aus einem Würstchen entstehen zwei Finger: die runden Enden (die Fingerkuppen) werden mit einem Messer vorsichtig eingeschnitten, so dass man in den Spalt eine halbe Mandel stecken kann. Das sieht dann aus wie ein Fingernagel. Das andere Ende der Wursthälften wird mit Ketchup begossen, damit's wie Blut aussieht.

    hab dir das mal schnell kopiert.. und ein foto dazu ;-)

    das war beim letzten fest...

    aber wie gesagt da blieben massen über... ich hatte da aber auch doppelt so viele kinder hier .
     
    #4 emluro, 20. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2006
  5. Gott, ist das lebensecht! Graust es da keins von den Kindern? Das sieht ja sowas von echt aus, mich gruselt es.

    Danke fürs Zeigen:bravo:
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    naja.. die sind ja schon gross.. die kleinen sind bei oma...
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Das mit dem Handschuh kenn ich als Wackelpudding...
    für den Nudelsalat könntest du ja Schwarze Spagethis nehmen ;-)

    Und ich denke das wird reichen...


    LG ´Katja
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ja, ich denke ja auch das es reicht, ich dachte halt ihr könntet mir was besseres vorschlagen.

    aber ich denke das ist echt gut so.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...