Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Viola, 1. Dezember 2004.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Haferflocken auch im FLEISCHgemüsebrei? auch @ Ute

    Hallo,

    Ich habe mal versucht, meinen kleinen Schreihals wieder ans Mittagsgläschen zu kriegen, indem ich Haferflocken, die ich seit Anfang des 5en Monats in ihr Milchfläschi tue, auch in den Gemüsebrei gebe. Lea löffelte zwar nicht so super wie den Milchbrei, doch immerhin viel ruhiger und lieber wie sonst. (Anderes Posting)

    Jetzt meine Frage: Da die Flocken ja ein Fleischersatz sind, darf ich da eigendlich auch Flocken in den Fleisch-Gemüse-Brei tun? Logisch gesehen natürlich nicht, doch wenn sich rausstellt, dass Lea lieber den Flockengeschmack im Essen hat, weil sie das vielleicht mit ihrer gewohnten Milch verbindet und lieber Gemüse löffelt, was dann?

    Der KA meinte ich könnte das Gemüse ganz weglassen und ihr die Mahlzeit durch eine Andere ersetzen die sie lieber mag zb Flaschenmilch zum Brei aufdicken und Löffeln oder Milchbrei....
    Das finde ich nicht so toll, denn Gemüse ist doch auch wichtig..... :-? Ausserdem mag ich nicht in ein paar Wochen wieder damit anfangen, es dem Kind "reinzuzaubern".

    Hoffe ihr habt eine Lösung parat, damit ich beim Gemüse bleiben kann.... :-?

    Danke im Voraus für eure Antworten..

    LG, Viola

    :farben:
     
    #1 Viola, 1. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2004
  2. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    Da habe ich auch mal grad noch eine Frage zu den Flocken(Hoffe liebe Viola, es stört dich jetzt nicht dass ich nicht extra ein neues Posting aufmache :) )

    Bisher gebe ich noch kein Fleisch. Kann ich dann so lange bis ich damit mal anfange Flocken reinmachen, oder ist das nicht nötig???


    LG Isi
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    Hi Isi,

    Natürlich hab ich da jetzt voll was dagegen *AufdemBodenliegund halbtotlach* ;-)

    Ich denke, gegen die Flocken in deinem FAll spricht nichts, wenn du aber eh Fleisch füttern willst, kannst du sie jetzt reinmachen, musst aber nicht. Babys sollen ja Fleisch kriegen, brauchen es aber nicht unbedingt jeden Tag.... :p

    Die Beikost ist schon eine Lehre für sich, was? ;-) ;-)

    LG, Viola
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    HHiiiiiiillllllllllllfffffeeee,

    @Kim und Ute.....

    Bräuchte doch unbedingt Rat, schnief.... :-(

    Weiss den niemand was zu dem Thema??


    LG, Viola
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    Hallo Viola,

    Aaalso, Flocken sind kein Fleischersatz! Es ist allerdings günstig bei vegetarisch ernährten Kindern regelmäßig eisenhaltige Haferflocken unters Gemüse zu mischen. Dazu 20 ml vitamincreicher Saft ......

    Klar kannst du Gemüse-Flocken-Brei füttern. Ab dem 7. Monat sollte mindestens eine MZ milchfrei sein, ab dem 8. Monat 2 MZ. Die Idee deines Docs ist da nicht so gut.

    Achja, und was war die eigentliche Frage?

    Grüßle
     
  6. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    @ Ute

    Danke für die Antwort und sorry, fürs schlechte Ausdrücken: Die Frage war:

    Ob ich auch den Hafer in den FLEISCH-Gemüse-Brei rühren darf? Bisher hatte ich ja nur Hafer in den GEMÜSEbrei gemischt. Ich machte mir Sorgen, ob der Brei durch Fleisch und Hafer nicht ZU Nährstoffhaltig oder so wird.

    (hoffe, ich hab mich besser erklärt) :)

    Dankende Grüsse, Viola :)
     
    #6 Viola, 2. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2004
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haferflocken auch in Fleischgemüsebrei? auch @ Ute

    .......Hoffe sehr, dass du noch die Zeit findest meine Frage zu beantworten, da ich nur noch Gläschen mit Fleischzusatz im Haus habe. :-?

    Lieben Dank, Viola
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...