Häufiger Stuhlgang ... normal ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Redviela, 17. Januar 2012.

  1. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    Nun hab ich auch mal eine Frage zum Thema Babyernährung. Annemarie hat seit einiger Zeit 5-6 mal am Tag Stuhl in der Windel. Manchmal nur wenig, manchmal ist die Windel randvoll. Am Stuhl ist erkennbar, welche Mahlzeit da gerade verdaut wurde und meistens bleibt die jeweilige Mahlzeit nur wenige Stunden im Verdauungstrakt, ca 4-5 Stunden tagsüber.

    Zuerst haben wir vermutet, dass es eine Reaktion auf unsere 10-tägige Familienbesuchsreise über den Jahreswechsel war. Zudem hat Annemarie in dieser Zeit vergleichsweise wenig gegessen. Als wir sie zu Hause gewogen haben, hatte sie nicht zugenommen.

    Aber die ersten Tage zu Hause wurde es nicht besser. Wir waren beim Kinderarzt und sie nahm auch zwischen 1. und 2. Besuch nach 4 Tagen nicht zu. Am vergangenen Donnerstag dann hat sie endlich wieder für sie normale Mengen gegessen und getrunken und auch der Stuhlgang reduzierte sich auf 2 - 3 mal. Am Sonntag beim Wiegen hatte sie dann auch 200 g zugenommen.

    Seit gestern isst sie mehr als je zuvor, was mich natürlich freut, weil sie ja eh schon ein zartes Kind ist. Aber heute hatte sie dann wieder 4 mal die Windel voll und ein mal wenig Stuhl darin. Ist das normal ?


    Sie wiegt laut KiA heute 7020 g und ist 67 cm groß.

    Geburtsgewicht 2815 g bei 51 cm
    U2 11.5. 2700 g
    U3 9.6. 3900 g bei 54 cm
    8.7. 4640 g
    U4 9.8. 5035 g
    8.9. ca.5500 g
    8.10. ca.6000 g
    U 5 10.11. 6530 g
    8.12. ca 6800 g
    8.1. ca. 7000 g
    15.1. ca. 7200 g nach dem Abendbrei gewogen
    17.1. 7020 g nach 2 Flaschenmahlzeiten gewogen beim KiA

    Bei der Ernährung habe ich in dieser Zeit lediglich Brokkoli und Mais neu eingeführt, beides aber in der Zeit, in der sie bereits häufig Stuhlgang hatte.

    Hoffentlich könnt ihr mir etwas dazu sagen, sonst muss ich erneut zum KiA.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Hallo,

    das kann schon ein leichter MaDainfekt gewesen sein der ziemlich unspektakulär verlief. Dazu passt auch das weniger Essen und der jetztige Hungerschub.

    Wenn der Stuhlgang nicht übelriecht und für eine rote oder gar entzündete Haut am Popo führt oder Bauchschmerzen verursacht würde ich einfach weiter beobachten.

    Grüßle und weiterhin gute Besserung
    Ute
     
  3. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Hat sie 180 gr abgenommen????
    Oder hast du dich nur verschrieben?
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Nein, aber der KiA hat sie vormittags gewogen und wir wiegen abends nach 3 Breimahlzeiten. Das macht vermutlich einiges aus.
     
  5. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    echt soviel ... hätte ich jetzt nicht gedacht ... .
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Ich auch nicht, aber wir waren letztens auch beim KiA wiegen, einen Tag nach dem Wiegen zu Hause und am späten Nachmittag, also mit nur 1 Brei Unterschied und da haben die Ergebnisse überein gestimmt. Also vermute ich mal, dass die Waagen in etwa gleich eingestellt sind, wenngleich die vom KiA aufs Gramm genau wiegt und unsere Personenwaage nur auf 100 g genau.
     
  7. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Ja die Beim KIA sind ja TÜV geprüft.

    Ach ich dachte ihr habt so eine Babywaage.
    Die Personenwaagen sind ja nicht so genau.
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Häufiger Stuhlgang ... normal ?

    Es hat sich alles normalisiert. Stuhlgang 2 - 3 mal am Tag und sie isst genauso gut wie bis besser als je vorher :achwiegu: Kann es nun sein, dass sie 500g (laut Differenzmethode auf unserer Personenwaage) in 2 Wochen zugenommen hat ? :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...