Hackfleischpastete

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 28. Juni 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Diese Pastete macht sich gut auf Buffets, man kann sie aber auch auf Salatbett mit einer leichten Mayonnaise als Vorspeise servieren, oder einfach auf einem saftigen Bauernbrot spachteln... ausserdem laesst sie sich portionsweise einfrieren :jaja: .

    Man nehme:
    1 Kastenform
    750g Rinderhack
    750g Bratwurstbraet (feine Bratwurst)
    1 Pkch. Hackbratenfix
    1 Zwiebel
    2 Knobizehen

    4 Eier
    125g Sahne

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    1/2 Bund Petersilie

    Und so funktionierts:
    Fleisch mit Hackbratenfix, gewuerfelter Zwiebel und gepresstem Knoblauch mischen, Eier mit Sahne schlagen und unterheben, abschmecken. Fertige Mischung in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Kastenform streichen, gehackte Petersilie obendrauf.

    Fuer ungefaehr 1 Stunde bei 180 Grad in den Backofen.

    Kalt servieren.

    :) (*Aetschalszungerausstrecksmilymissbrauch*), denn ich hab' die Pastete schon heute morgen gemacht und wir werden jetzt gleich davon essen... Yummieh.

    Liebe Gruesse und ein schoenes Wochenende,
    Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...