hackfleischbällchen im backofen???!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mubl, 30. Dezember 2008.

  1. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    jaja, ich weiß, nicht unbedingt ein kaffeeklatschthema, aber ich brauch hilfe.
    morgen kommen ein paar leute zu uns und ich wollte einen berg hackfleischbällchen machen, hab ich aber noch nie gemacht...
    muß ich die jetzt alle im der pfanne anbraten, oder kann ich die auch aufm backblech in den backofen schieben (der arbeitsaufwand wäre erheblich angenehmer!)
    nur:
    wie lange und bei welcher tmeperatur???
    es grüßt eine kochunfähige
    mubl
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    Also ich hab anstatt hackbällchen ein Kuchenblech mit Gehacktem "ausgelegt" und bei 180 °grad ca. 20 Minuten im Backofen gemacht. und anschließend in stücke geschnitten.
     
  3. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    klingt interessant, hat dann auch mal ne andere form! wie dick wars den ungefähr?
    gruß
    mubl
     
  4. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    Ich hatte vor kurzem die Hackbällchen im kochenden Wasser gemacht.
    Die kamen aber in eine Suppe.
    LG Annette
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    wie hoch sind den hoche Backbleche so 7-9 cm in etwa würde ich sagen.

    ich hab auch schon mal die "mexikanische Variante" gemacht. Mit Kreuzkümmel und Reis und rein in die Friteuse war auch lecker.
     
  6. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    hmmm, ich krieg hunger!
    ne friteuse hab ich nicht, aber ich probier mal die backblechvariante in "ausgelegt" aus, danke für die tipps!
    äh, pila, was war das denn für ne suppe?
    danke und rutscht alle gut!
    mubl
     
  7. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    Ich denke schon, dass man es auf dem Backblech auch als Bällchen machen kann, aber knuspriger wird es bestimmt in der Pfanne, da es von allen Seiten angebraten wird und nicht nur gebacken.
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: hackfleischbällchen im backofen???!!

    Wir haben Hackfleischbällchen auch schon mal im Ofen gemacht.
    Hab ich aus einem Rezept vom Familienkochbuch. Da heissen sie
    "griechische" Hackbällchen.

    Dadurch, dass in dem Hackfleisch ja auch genügend Fett drin ist, werden die auch im Backofen ganz lecker...

    Einfach mit Backpapier auslegen, die Bällchen nicht zu groß formen und ab in den Ofen :)

    Aber ich kann dir gerne auch noch das genaue Rezept geben, wenn du magst...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Hackfleischbällchen Im Backofen

    ,
  2. hackfleischbällchen backofen

Die Seite wird geladen...