Hackfleisch-Pizza mit Paprika

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Anavlis, 26. Juni 2003.

  1. Hallo nachdem ich es ja gestern im Chat versprochen hab :-D stell ich euch heut das Rezept rein:

    Zutaten für ca. 20 Stücke

    3 Scheiben Toastbrot
    2 mittelgroße Zwiebeln (ich persönlich würd die roten Gemüsezwiebeln empfehlen sind m.E. besser im Geschmack)
    3 Knoblauchzehen
    1 Bund Petersilie
    1 Töpfchen Basilikum (hab ich bisher aber immer weggelassen - schmeckt auch ohne)
    1,5 Kg gemischtes Hack
    2 Eier (Gr. M)
    Salz, Pfeffer, Edelsüß Paprika
    Fett für die Fettpfanne
    1 Gemüsezwiebel (400 gramm)
    1 Kg bute Paprikaschoten
    2 Fleischtomaten (ca. 500 g)
    1 Glas (370 ml) ganze Champignonköpfe
    6 EL Öl
    1 Flascche (250 ml) Zigeunersauce
    100 g Tomatenketchup
    150 g Crème Fraiche (ich hab den mit Kräutern genommen kommt geschmacklich gut hin)
    175 g geriebener Gouda Käse
    evt. 50 g paprikagefüllte Oliven zum Garnieren

    1. Toast einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken (Knobi evt. durch die Presse geben dann habt ihr nicht die Knoblauchstücken drin ist ja nicht jedermanns Geschmack) Kräuter waschen, bis auf etwas Basilikum hacken. Toast ausdrücken, mit Hack, Eiern, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern verkneten. Würzen.

    2. Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten. Hack drauf geben und andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 Grad&Umluft 200 Grad&Gas> Stufe 4) mindestens 15 Minuten vorbacken.

    3. Gemuesezwiebel schaelen, in Ringe schneiden. Paprika putzen waschen und in Wuerfel schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Pilze abtropfen lassen, halbieren. 3 EL Oel erhitzen. Zwiebelringe darin anbraten Paprika hinzufuegen und 4 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Pilze unterheben. Zigeunersauce, Ketchup, Creme Fraiche und 3 EL Oel verruehren.

    4. Ofen auf 200 Grad herunter schalten (Umluft 175 Grad, Gas Stufe :relievedface:. Hackpizza herausnehmen. Erst mit Tomaten dann mit uebrigen Gemuese belegen. Sauce daruebergiessen Mit Kaese bestreuen. Ca. 1 Stunde weiterbacken. Mit gehackten Oliven bestreuen und mit Rest Basilikum garnieren.

    Getraenk kuehler Rosewein

    Stueck ca. 270 kcal
    E 20 g F 16 g KH 9 g

    Ich wuensch euch guten Appetit.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...