Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ilselottikulle, 14. März 2007.

  1. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich meine jetzt nicht Bett oder Sofa - dass da jeder gern drin oder drauf liegt, is klar:schnarch:

    Einen bestimmten Ort, an dem Ihr gern seid - das kann eine Bank am Wegrand sein, eine Wiese, eine Stelle am See, eine Brücke, ein Winkel in Eurem Garten.... irgend ein Ort, zu dem es Euch immer wieder mal hinzieht?

    Mir fiel neulich auf, dass ich so ein Plätzchen habe. Es liegt direkt am Ufer eines kleinen Flüsschens, an dem wir oft spazieren gehen. Ich setze mich ganz oft dort hin und gucke einfach nur ins Wasser, das ist irgendwie immer und zu jeder Jahreszeit schön. Warum es ausgerechnet diese Stelle ist, kann ich mir auch nicht erklären, irgendwas wird es schon sein, was mich da immer hintreibt.
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    als kind hatte ich das.. ja. ein baum. mitten im wald auf einer kleinen lichtung. da bin ich tausendemale hingelaufen. warum auch immer.


    leider habe ich sowas nicht mehr.. also nichts, was mich immer wieder "ruft"...
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    Ein schöner Thread!
    Ja, seit wir hier im neuen Haus wohnen, und der Wald sehr nahe ist, gehe ich oft dort spazieren, mit und ohne Kids. Da gibt es einen abgelegenen Pfad mit kleiner Lichtung, es ist recht steil und unwegsam, aber unenedlich schön.
    Die Kinder nennen den Pfad "Vogelweg", denn da zwitschern so viele Vögel, dass es ein wahres Schauspiel ist, es gibt Brombeeren, Blümchen,Moos,...
    Ich liebe diesen Weg, halte dort immer an, rieche die frische Luft und kann mich super entspannen.
    :winke:
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    ............und ich denke schon wieder gleich an Keske :oops: :umfall:

    :weghier:
     
  5. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    Ich sitze sehr gerne im Durchgang zum Garten (höhö, das hört sich ja jetzt an).

    Nein, ehm meine Mutter wohnt 500 km weit weg und wir sind nur 4-5 x im Jahr zu Hause (ist halt doch ziemlich weit mit 2 Kindern zu fahren). Sie wohnt richtig schön auf dem Land, hat ein Häuschen, dahinter eine Garage mit Wirtschaftsgebäude (ländlich: Waschküche, Fahrradstall etc.). Um in den Garten zu kommen, geht man seitlich am Gebäude durch einen Durchgang aus Holz, dieser ist mit Ranken über und über bewachsen. wenn man durchgegangen ist, kommt man an ein ganz sonniges Plätzen, wo meine Eltern eine Hollywood-Schaukel aufgestellt haben. Es ist dort schön sonnig, windgeschützt (und blickgeschützt) durch große Tannen vom Nachbargrundstück. Man hat einen schönen Blick auf eine grüne Wiese und den angrenzenden Wald. Wenn ich bei meiner Mutter bin und es ist schönes Wetter, dann sitze ich da hinten, stricke, lese, träume, schließe die Augen und höre wie die Hummeln summen oder am späten Nachmittag die Grillen zierpen. Ich liebe es, den Schmetterlingen zuzuschauen und den Duft von frisch gemähtem Gras zu riechen (mich stört dann der Rassenmäher vom Nachbargrundstück auch nicht) Dort kann ich irgendwie die Zeit vergessen. Es ist wie früher, wo mein Papa noch lebte und ich dort noch gewohnt habe. Jetzt wohnen wir in der Stadt und dort gibt es nicht wirklich ein Plätzchen, wo man seine Ruhe hat. Das ist was, was ich wirklich vermisse.
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    Als Kind hatte ich einen Lieblingsplatz bei uns im Garten. Und zwar ganz am Ende stand eine RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEGE Tanne. Die Zweige gingen bis auf den Boden und wenn man an einer bestimmten Stelle die Zweige auseinander gebogen hat konnte man drunter gehen und dort war richtig viel Platz. Dort hab ich stundenlang gesessen, gespielt etc. Und das schönste war ... man hat mich dort in Ruhe gelassen. Man hat mich zwar gerufen, aber es ist nie jemand reingekommen, das war schön.
     
  7. AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    Mein Lieblingsplatz ist auf der anderen Rheinseite ein kleiner Strand. Dort komme ich aber nur hin, wenn die Fähre fährt (von Palmsonntag bis Mitte Oktober).

    In der restlichen Zeit kann ich aus dem Küchenfenster dorthin sehen und mich schon auf die "Winterpause" freuen.

    :winke:
    Conni
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Habt Ihr ein Lieblingsplätzchen?

    Als Kind hatte ich auch so nen Platz. Ein alter Apfelbaum, der wie ein L gebogen war. da habe ich studenlang draufgesessen und gelesen oder sonstwas gemacht.

    Jetzt hab ich sowas nicht mehr :ochne: obwohl wir auf dem Land wohnen und ich viel spazieren gehe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...