haben wir was falsch gemacht???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Sonja77, 22. April 2008.

  1. Mein sohn in einer woche 5 monate alt und will seit ein paar tagen nichtmehr in seinem bettchen abends schlafen.
    und zwar muß ich von vorn beginnen.. mein söhnchen kam 4 wochen zu früh auf die welt und da es zudem mein erstes kind ist und die angst einfach zu groß war das wir es irgendwie überhören könnten oder ich mega angst vor kindstod hatte, haben wir beschlossen ihn dann mit in unser bett zu nehmen. zwischen uns war er dann auch immer zufrieden und sclief ohne probleme ein. hatten dann nun vor 2 monaten etwa versucht ihn in sein bettchen zu legen was uns auch gelang. er schlief dort und wachte er morgens wieder auf. soweit also alles bestens.. doch vor ein paar wochen etwa fing es an.. er will nichtmehr in seinem zimmer geschweige in sein bettchen schlafen. es wird geheult, mit den armen panisch geschlagen, die angst steht ihm ins gesicht geschrieben und er schreit wie am spieß wenn er drin liegt. das tut mir dann immer gleich so leid und beruhige ihn erstmal auf meinem arm.. bis ich dann klein bei gebe und ihn dann mit in unser schlafzimmer nehme und er dann seelisch einschläft. doch schläft er ziemlich unruhig und schlägt im schlaf sein köpfchen hin und her.
    träumt er so schlecht? in seinem zimmer ist doch nichts böses passiert sodas er angst haben müsste? wi8eso schläft er da nun nichtmehr drin?
    mach ich etwas falsch wenn ich ihn jedesmal mit zu uns nehme?
    wie kann ich es besser machen? ich weiß nicht woran das liegen kann weil es abends ja nur so extrem schlimm ist..
     
    #1 Sonja77, 22. April 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2008
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: haben wir was falsch gemacht???

    Da hast Du doch eigentlich schon die Antwort, oder????
    NEIN, Du machst es nicht falsch, sondern ganz richtig :jaja:

    wenn Du wirklich das Gefühl hast, dass er nachts bei Euch unruhig schläft, versuch ihn, wenn er bei Euch eingeschlafen ist, mal in sein Bett umzubetten - ansonsten lass es ne Weile so laufen und irgendwann ganz plötzlich wird es wieder funktionieren und er schläft in seinem Bett.....
    Zur Zeit scheint er die Nähe abends eben einfach zu brauchen :jaja:

    Alles Liebe
    Meike
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: haben wir was falsch gemacht???


    Das mit dem Umbetten nach dem Einschlafen würde ich nicht machen. Kinder sollten dort aufwachen, wo sie einschlafen. Sonst werden sie noch panischer.

    Sicherlich ist er gerade in einem Entwicklungsschub. Er braucht Deine Nähe, gib sie ihm, das ist sooo wichtig !

    :winke:
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: haben wir was falsch gemacht???

    Ja, da könntest Du recht haben, stimmt :jaja:
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: haben wir was falsch gemacht???

    Ja ich würde auch sagen dass er das jetzt einfach braucht. Das geht aber auch vorbei.:jaja:

    Habt ihr die Möglichkeit sein Bett direkt neben eures zu stellen? Da ist er nah bei euch schläft aber sicherlich ruhiger.

    Gruß Tina:winke:
     
  6. AW: haben wir was falsch gemacht???


    nein, haben wir leider nicht. dafür ist das schlafzimmer zu klein. oder das wasserbett zu groß...lach

    aber nun mal spass bei seite.. legt sich das wirklich wieder von alleine oder gewöhn ich ihm das jetzt an das er nur noch bei uns schläft...meine eltern und schwiegereltern sind sich nämlich einig das man jetzt im alter aufpassen sollte da man sie leicht verwöhnen kann.. ich seh das aber anders weil ich merke das er nun verstärkt unsere nähe sucht..
     
    #6 Sonja77, 22. April 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2008
  7. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: haben wir was falsch gemacht???

    Oder kannst du für eine Weile bei ihm schlafen auf einer Extra Matratze?
     
  8. AW: haben wir was falsch gemacht???

    ist leider auch nicht möglich....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...