Habe Donutmaker gekauft- aber keine Rezepte dabei...

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Rona Roya, 5. November 2005.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo in die Runde,

    ich habe über RTL-Shop einen Donutmaker gekauft und ging davon aus, daß da auch ein Rezeptbüchlein anbei ist- aber da wird einem nur das Grundrezept verraten und das hört sich total fad an....

    ... gegoogelt habe ich auch schon, man findet jede Menge zur herkömmlichen Donut- Herstellung, aber diese Rezepte kann man für die Donutmaker nicht verwenden, da der ja ohne Fett arbeitet...

    Hat hier jemand einen Donutmaker und kann mir mit Rezepten oder LInks weiterhelfen?

    Liebe Grüße
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Alexandra,

    also, ganz eigentlich ist dieser Donutmaker ein Waffeleisen :nix:, das einzige, was der Donutmaker mit Donuts gemeinsam hat ist das Loch in der Mitte ;-)
    Ich hatte mir letztens den von Tchibo gekauft, weil ich die Form ganz nett fand und man direkt kindgerechte Portionen produzieren kann :)

    Wir haben schon mehrmals Schoko-Waffeln, FridoMamas Gemuesewaffeln und normale Waffeln darin gebacken; die Gemuesewaffeln auch schon als Vorspeise fuer eine Abendeinladung (dekoriert als Schmetterling - also 4 Stk.)

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Claudi,

    Danke für Deine Antwort!

    Ich hätte da noch eine Frage: wenn man jetzt mit Waffelteig die Donuts machen will, gehen die dann auch schön auf? Weil beim Waffeleisen ist ja Platte auf Platte und beim Donutmaker füllt man ja nur den unteren Ring- kommen dann da nicht "der Länge nach halbierte" Donuts raus?:piebts: ich weiß, blöde Frage.... aber bevor ich mich dran wage, will ichs halt genau wissen...

    Liebe Grüße
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Halloechen,

    noe, Du fuellst jeweils einfach nur die untere Mulde, dann verschliesst Du den Deckel (bei meinem Herzform-Waffeleisen ist aber auch ein solcher Verschluss dran) und baeckst die Donut-Waffeln aus.
    Die Donuts haben eine "Naht" (da wo Ober- und Unterseite der Form sich treffen).
    Ueberschuessiger Teig laeuft von alleine aus der Form raus.

    Probier's doch einfach aus - der Grundteig ist eigentlich sehr lecker, einfach mit Puderzucker bestaeuben; aber :achtung: - nur das halbe Rezept machen, sonst esst ihr 3 Tage lang Donuts ;-)

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. waffelteig im donutmaker

    ,
  2. waffelteig für donutmaker

Die Seite wird geladen...