Haarspülung für Kinder?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von GeeSabse, 1. April 2005.

  1. Hallo !

    Nach dem Haarewaschen ist bei Vanessa immmer grosses Geschrei. Ich krieg kaum Ihre Haare durch. Habe schon unzählige Kindershampoos ausprobiert (auch die wo drauf steht ohne ziepen).
    Jetzt hab ich ne Spülung gekauft von Schauma. Meint Ihr Ich kann damit schon Ihre Haare waschen? Extra für Kinder hab ich bisher keine gesehn.

    Grüsse
     
  2. Extra für Kinder habe ich auch noch keine :-? Spülung gesehen, aber sofern sie es nicht in die Augen bekommt, macht das -denek ich- nichts.

    Bei Laura habe ich das auch immer :verdutz: und nehme meist eine Haarmilch, die man aufsprüht und im Haar bleibt, die macht es gut kämmbar.

    Unsere ist von Lidl: cien/Haarmilch.

    Ob das nun schaden könnte, weiss ich nicht und habe mir da auch noch keinen Kopf drüber gemacht, solange die Haut nicht reagiert...



    ;-)
     
  3. Ich würde bei Ökotest nachgucken, welche Spülungen mit "sehr gut" abgeschnitten haben und dann diese benutzten.

    Leider sind viele Haarpflegeprodukte nicht gerade unbedenklich ( Formaldehyd in jeglicher Abwandlung ) weil eben viele Stoffe enthalten sind, die nicht gerade als gesund einzustufen sind.

    Wir haben einen Spray Conditioner von Tigi, bracht man nicht viel und ist weitgehendst "gesund".

    Da meine weiblichen "Zotteltiere" auch sehr grossen Terz machen ( heute noch mit 11 und 8 Jahren) benutzen wir das Spray regelmässig.

    LIebe Grüsse
    Sabine
     
  4. Hallo !

    An Haarmilch oder Conditioner (Tigi die Marke kenn ich garnicht) habe ich auch schon gedacht. Dachte aber ne Spülung wäre vielleicht besser weil man die wieder auswäscht und das andere Zeugs bleibt ja dann drin.
    Das mit dem Ökotest ist auch ne gute Idee vielleicht hat ja jemand noch einen zuhause rumliegen und könnte mal nachsehn?

    Deswegen habe ich auch bedenken.

    Liebe Grüsse
     
  5. Tigi ist eine Friseurmarke ( amerikanisch, kommt von Tony & Guy , sind zwei Starfriseure) mein Onkel hat das Zeug in seinem Laden und ich kauf das auch nur, weil ich durch ihn günstiger ran komme, ist sonst nämlich sündteuer.
     
  6. Wie erkenne ich denn bei den Inhaltsstoffen Formaldehyd???

    Wird es da denn so geschrieben, odeer gibt es da Abwandlungen??
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Es gibt doch Kindershampoo mit Spülung drin.

    Leider werde die Harre meiner Kids dann so stänig.

    lg Alex
     
  8. Hallo,

    ich hab das gleiche auch das gleiche problem bei meiner Tochter. Ich habe mal bei meiner Friseuse (?hoffe doch richtig geschrieben) nachgefragt. Sie hat mir auch empfohlen eine Spülung zu nehmen. Aber nur in die Haarspitzen und nicht in den Ansatz. Habs aber noch nicht gemacht. Sie hat gesagt ist egal welche Marke. Wusste nicht welches ich nehmen soll. Auch wegen der Inhaltstoffe halt. Aber wenn jemand noch welche Testergebnisse hat, würde ich mich auch freuen näheres darüber zu erfahren.

    Lg

    Asude (die hier nach laaaaanger Zeit mal wieder was schreibt)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Spülung für Kinderhaare

    ,
  2. durfen kinder haarspulung benutzen

    ,
  3. haarspülug bei kindern

Die Seite wird geladen...