Haare fönen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von AlexLiLa, 22. Juni 2004.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Da es ein graus ist bei meinen beiden die Haare zu föhnen sie machen solch ein Theater wollte ich mal fragen ob ihr alle die Haare von den Kids föhnt.
    Meine Bekannte z.B. hat die Haare nie geföhnt und es ist auch ein langhaariges Mädel.

    Bin mal auf Tipps gespannt.

    Danke Alex
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Alex,

    bei uns gab es auch eine Zeitlang Riesentheater beim Föhnen, bis ich drauf kam, daß sie einen Heidenrespekt vor dem lauten Ding haben! Dann haben wir einen alten Föhn rausgekramt, der grad noch so pustet und entsprechend leise ist- und damit lassen sie sich die Haare föhnen. Vielleicht ist Euer Föhn auch zu laut/heiß/zu stark pustend...?

    Gruß
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Louisa bekommt nach jedem Baden die Haare gefönt. Mittlerweile hat sie sich dran gewöhnt und hält auch still !
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Das der Föhn zu laut ist kann sein aber was soll ich denn machen und sie kennen ihn ja schon lange.

    Helga in dem Alter war das bei uns auch nicht schlimm aber jetzt dauert das föhnen doch sehr lange da Laura sehr dicke lange Haare hat.

    lg ALex
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich föne die Haare nicht immer. Yamila hat auch super dicke Haare und dazu auch noch mittlerweile sehr lange :eek: .
    Angst hat sie zwar nicht vorm Fön, aber meistens einfach keine Lust so lange rumzusitzen.
    Was immer gut klappt, wenn ihr kalt ist, das föne ich neben den Haaren auch immer noch den ganzen Körper mit ab, das mag sie sehr gern.

    GLG
     
  6. Maiti hat superlange Haare und da föhne ich schon mal 10 Minuten , aber was sein muss muss sein , am Anfang hat sie auch Theater gemacht ,
    aber nun weiss sie das das sein muss und nun hält sie still ...
    Versuche mal dabei Fernsehn laufen zu lassen , dann wird es Deinen
    Mäusen nicht so schnell öde , oder mache Musik an ect.pp

    Grüssle
    Yvonne
     
  7. Huhu,

    ich föne nur im Notfall, wenn es wirklich sehr spät geworden ist und Sarah längst im Bett sein sollte. Vor allem, wenn am nächsten Tag Kindergarten angesagt ist.

    Normalerweise verzichte ich aber darauf, obwohl sie es toll findet. Ich glaube, mit der warmen trockenen Fönluft kann man viel Schaden am Haar anrichten. Und dafür hab ich sie ihr nicht lang wachsen lassen.

    Jasmin bekommt die Haare sowieso nicht gefönt. Schaut sie Euch an, es lohnt sich nicht.

    Liebe Grüße
    Doro
     
  8. Hallo !

    Ich Fön meistens die Harre meiner Kleinen. Da ich sie immer bevor sie ins Bett geht Bade. Was geholfen hatt das sie selber mal heben darf und wenn ich mit Ihr Späschen mache. Zb. Sag ich immer schütteln und dan schüttelt sie beim Föhnen ganz wild der Kopf. :eek: Ausserdem nehm ich immer die niedrigste Hitze.

    Vor kurzem habe ich einen Babyföhn gesehen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...