Haare färben

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Marion B., 19. Februar 2006.

  1. Hallo,

    vielleicht kann mir eine von Euch weiterhelfen.

    Ich bin leider ziemlich graumeliert. Das fing schon mit Mitte 20 an (schnief). Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich komplett auf das Haare färben verzichtet, da es lt. meiner FÄ schädlich ist für das Ungeborene. Leuchtet mir auch ein.

    Nun sind wir wieder am Üben für ein zweites Kind. Diesmal möchte ich eigendlich nicht so grau herum laufen.

    Kennt eine von Euch ein Produkt, das man ohne Bedenken verwenden kann? Henna habe ich zu Hause, da schreckte mich aber noch die Handhabung ab. Gibt es vielleicht etwas einfacheres?

    Liebe Grüße
    Marion
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Haare färben

    Hallo Marion, vielleicht mal im Friseuersalon anfragen? Ich weiss jetzt auch kein Produkt, oder du fragst deinen FA was genau gefährlich sein kann von den Inhaltsstoffen und fragst dann im Salon nach, ob es ein Produkt ohne den giftigen Inhaltsstoff gibt. Ansonsten fällt mir nur grad eine Tönung ein, die sich halt bei jeder Haarwäsche langsam verabschiedet, ob das für Grauhaar abdeckung was ist, und ungefährlich ist kann ich jetzt aber wirklich nicht sagen. Liebe Grüsse Sabrina
     
  3. AW: Haare färben

    Hey Marion!
    Irgendwie gehen die Meinungen da stark auseinander. Ich bin Friseurin und habe mich mal genau informiert, als eine Stammkundin von mir schwanger wurde. Mir hat man bei verschiedenen Herstellern gesagt, daß die Farben mittlerweile keine so agressiven Inhaltsstoffe mehr haben wie früher. In meiner Schwangerschaft habe ich meine Haare ganz normal weitergefärbt.
    Wenn Du aber ganz sicher gehen willst, rate ich Dir, wie meine Vorgängerin, Deine FÄ zu fragen, welche Inhaltsstoffe sie für gefährlich hält und frage dann entweder beim Friseur nach, oder schau auf die Färbepackungen. Ansonsten bieten die Firmen auch eine Hotline an bei der Du nach genauen Inhalten der Produkte fragen kannst.
    Ich hoffe, daß ich Dir helfen konnte und wünsche Dir viel Erfolg bei Euren Versuchen ;)
    LG
    Christina
     
  4. AW: Haare färben

    Hallo Ihr Zwei,

    erst einmal Dankeschön für die Antwort. Ich werde wirklich mal beim nächsten Termin meine FÄ fragen. Das hatte ich seinerzeit ja nicht gemacht, nur halt nicht mehr gefärbt. Und sei es nur aus Interesse.

    Das die Meinungen bzgl. Färben und Schädlichkeit auseinander gehen, habe ich auch schon gemerkt.

    Wahrscheinlich werde ich es wieder sein lassen und nicht färben. Ich gehe da lieber doch kein Risiko ein. Und sei es nur, weil ich mir die ganze Schwangerschaft Sorgen machen würde, ob ich nun was falsches gemacht habe.

    Liebe Grüße
    Marion
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Haare färben

    Also ich muss zugeben das ich mir meine Haare am Anfang der Schwangerschaft auch gefärbt habe :oops:

    Ich habe auf der Packung auch keinerlei hinweis gefunden das man es während der Schwangerschaft nicht tun sollte... *hmm


    lg
     
  6. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Haare färben

    Meine Friseurin meinte mal das Friseurinnen die SS sind auch weiterhin mit der Farbe in Kontakt kommen und es da auch nicht schadet!

    Ich habe auch gefärbt und sogar ne Dauerwelle machen lassen. pasasiert ist dem Baby nix, aber die Welle hat nicht gehallten!

    LG Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...