Haare färben - ab wann?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Jordan, 22. Juli 2012.

Schlagworte:
  1. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hello meine Lieben :winke:

    Ich bin's (schon wieder).
    Hab mal wieder eine Frage und wollte wissen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt:

    Folgende Situation:

    Jetzt färbe ich mir ja schon lange, lange Zeit meine Haare. ( schwarz)
    Als ich letztes Wochenende neue Farbe auftragen wollte, platzte mein geliebtes Töchterchen dazwischen und verkündete mir sie wolle sich auch die Haare färben. Ehe sie sich allerdings die restliche Farbe in ihre Haare klatschen konnte, ging ich dann doch dazwischen.
    Seid dem nervt sie andauernd, sie wolle wie ich schwarze Haare. Dabei steht ihr blond doch so gut :ochne:
    Mir ist natürlich klar das ich ihr mit vier unmöglich die Haare färben kann, aber das Prinzesschen redet auf mich ein, da sie nun kapiert hat das ich da noch nichts an ihre Haare lasse will sie jetzt wissen ab wann sie ihre Haare färben darf.
    Ich habe gesagt wir reden nochmal darüber wenn sie älter ist, frühstens wenn sie auf die weiterführende Schule geht. Doch sie will ein genaues Alter wissen und das dauert ihr dann auch noch zu lange.
    Habt ihr vielleicht einen Vorschlag ab wann Haare färben generell für Kinder erlaubt sein sollte?
    Ich kann mir zwar gut vorstellen, das sie, wenn es denn mal so weit ist gar keine schwarzen Haare mehr will, aber ich bin mir sicher das sie dann mit etwas anderes kommt, denn in meiner Familie gibt es kaum jemanden, der nicht färbt xD
    Aber wie kann ich sie denn bis dahin ruhig stellen und wann ist bis dahin? Hilfe :(

    LG
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Haare färben - ab wann?

    Vielleicht gehst du ja mal mit ihr zu eurem Friseur des Vertrauens und im Zuge vom Spitzen schneiden lassen kann sie ja die Option bekommen, sich mal so eine auswaschbare Strähne machen zu lassen. Meine Mädels bekommen die regelmässig, fragen aber auch gezielt danach. Und ansonsten, ich denke ab einem bestimmten Alter kann man das nicht mehr unterbinden. Franzi hat glaub ich mit 14 oder so angefangen zu färben, auch schwarz....was bis heute mit einigen Ausnahmen so geblieben ist.

    :winke: :bussi:
     
  3. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Haare färben - ab wann?

    Das Thema kenn ich... :umfall:

    Bei uns werden die Haare vor 18 Lenzen nicht gefärbt - basta!! :mrgreen:

    Es gibt auswaschbare Haartusche (sieht aus wie Mascara), mit der man farbige Strähnchen in die Haare zaubern kann.
    Wäre das eine Alternative?
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Haare färben - ab wann?

    Ich hab ja kein Mädchen,
    aber soviel ich weiss, dürfen Friseure auch erst ab 16 überhaupt färben
    und das finde ich auch gut so! Vorher gäbs das bei mir schon mal überhaupt nicht und da gäbe es auch keine Diskussionen.
    Vielleicht gefallen ihr diese Strähnen, die geklebt werden, das ist doch eine Alternative, wie heißen die noch: Clipsträhnen??

    LG
    Heike
     
  5. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Haare färben - ab wann?

    Ich schließe mich Reni an. Färben erst, wenn sie wirklich Älter ist.

    Auswaschbare Strähnenn sind ok, würde aber damit auch erst beginnen,
    wenn sie in die Schule kommt, frühestens.

    Also wir haben mit den ersten Strähnen mit 9 angefangen, glaube ich.

    lg
    sabine
     
  6. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Haare färben - ab wann?

    Bei uns ist die magische Grenze die Konfirmation - danach dürfen sie gern lila mit grünen Tupfen oder kariert oder was weiß ich *zwinker*. Die Große (fast 17) trägt grad http://www.syoss.de/index.php?id=123 5-29 (das leuchtende Rot) mit schwarzem Unterhaar.

    Vorher gibts nur strähnenweise mal ein bisschen Schaumtönung, das ist nach einigen Haarwäschen dann auch wieder raus.

    LG,
    Mullemaus
     
  7. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Haare färben - ab wann?

    Ich habe relativ früh angefangen mit 12. Das möchte ich Nally allerdings so früh noch nicht erlauben. Bei mir war da dann aber echt alles drin, blau, grün, schwarz, weißblond, alles frei Schnauze.
    Sonnenblume, das mit diesem Mascara klingt gut, danke.
    Weißt du vielleicht wie lange das so hält?
    finchen, ja das finde ich auch gut so xD Ehrlich. Solche Clipdinger sind ne' schöne Alternative, doch in unserem Chaos mit Hund und Katze überleben die bestimmt nicht lange und wenn du die selben meinst wie ich bei claire oder Assecoir, dann sind die mir dafür zu teuer...
    Reni, und wie viel kostet so was?
     
  8. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Haare färben - ab wann?

    Stellt sich nur die Frage ob ich Nally bis zur Schule noch zum warten überreden kann...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...