Haarausfall

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von rhiannon1971, 23. September 2011.

  1. Hallo zusammen,

    seit einigen Wochen leide ich verstärkt unter Haarausfall.

    Ich habe schon Schüsslersalze genommen (1,3 und 11) und nehme zusätzlich Biotin und Selen und Magnesium.

    Aber irgendwie hab ich nicht das Gefühl es hilft. Ich war allerdings noch nicht beim Arzt und tippe eher auf Stress oder ggf. Hormone.

    Habt ihr Erfahrungen was man noch ausprobieren könnte?

    Vielen Dank und Gruß

    Rhiannon
     
  2. AW: Haarausfall

    ..ich wollte noch ergänzen, dass ich keine SS hinter mir habe...:) bei den anderen Themen die ich gefunden habe, war das wohl der Hauptgrund...

    LG Rhiannon
     
  3. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Haarausfall

    Ich würd mir das Geld sparen fürs Ausprobieren und eine Blutprobe entnehmen lassen.

    :winke:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Haarausfall

    Da Haarausfall verschiedene Ursachen haben kann und dementsprechend es auch nicht die Behandlung gibt, würde ich Dir raten, Dich vom Haus- oder Hautarzt untersuchen zu lassen (Test auf Eisenmangen, Schilddrüsenfunktionsstörung, Haarwurzelanalyse). Dann kann man auch gezielt behandeln.
    Lieben Gruß, Anke
     
  5. AW: Haarausfall

    Ja, ihr habt wohl recht...da komm ich wohl nicht drumherum..DANKE!
    Lieben Gruss,
    R.
     
  6. Michaela F.

    Michaela F. Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Haarausfall

    Hey Rhiannon, ich habe meine Schwangerschaft auch hinter mit und hatte immensen Haarausfall. Meine Tochter ist nun 9 Monate und es hört so langsam auf. An Haarausfall-Mittel habe ich unterschiedliche gekauft und ausprobiert. Geholfen hatte mir Biotin oder auch verschiedene Schüsslersalze. Die anderen Medikamente wollte ich noch nicht nehmen (wg. eventl. Nebenwirkungen??)
    LG und alles Gute, Michaela
     
  7. wasserlilly

    wasserlilly Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    bayern
    AW: Haarausfall

    Ich habe nach meiner Schwangerschaft ca. ein halbes jahr Kieselerde tabletten mit biotin genommen.
    ich hatte den eindruck, das hilft.
    allerdings nachdem ich ein blutbild gemacht hatte und nichts aussergewöhnliches festgestellt wurde.
    also auf jeden fall zum arzt, danach kann man rumprobieren ;)
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Haarausfall

    Das Posting ist ein Jahr alt und die unge Dame hatte ausdrücklich geschrieben,
    dass sie nicht schwanger war ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...