Haarausfall wegen Stillen?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Nats, 14. Juli 2005.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich habe seit 2-3 Wochen extremen Haarausfall und Nike fängt nun seit einer Woche damit an. Langsam bekomme ich Angst,das wir 2 bald eine Glatze haben werden. Liegt es am Stillen? Kann man was dagegen tun? :verdutz:

    Besorgte Grüße
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Ich habe während der Stillzeit auch mehr Haare verloren als normal. Das sind uA die Haare, die in der Schwangerschaft nicht ausfallen.
    Ich glaube, da kann man nicht viel dagegen tun. Wenn es extrem ist, würde ich mal zum Arzt gehen.
    Zum Trost: meine wachsen nun wieder nach !
    Und bei Babys findet ja auch ein Haarwechsel statt, die ersten Haare gehen oft aus und dann kommen die Kinderhaare manchmal auch in einer anderen Farbe.
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi
    Das hatte ich aber bei allen drei SSW auch,vorallen nach der Geburt sehr Xtrem :-?
    Ich dachte auch ich hätt bald ne Glatze :heul:

    Aber das sind wohl die Hormone,bei der letzten Geburt hat sich das nach 6 Monaten wieder eingestellt und es wurde wieder normal...Hoffentlich legt sich das wieder

    Alles Gute

    Be@
     
  4. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das liegt nicht am Stillen das ist die Hormonumstellung!!!!
    Ich habe auch Büschelweise Haare verloren. In der SS bekommt man dickeres , schöneres haar. Wenn man Glück hat bleibeb die Haare, wenn man Pech fallen sie wieder aus!!!
    LG Nicole
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, dadurch,das es die letzten Tage auch sehr heiß ist, denke ich, das es vielleicht auch zusätzlich davon kommt...Sommerfell würde ich sagen.
    Zu welchem Arzt müsste ich dann? Zum Hausarzt oder zum FA?
     
  6. Ich hatte auch wahnsinnigen Haarausfall in der Stillzeit, ich habe dann eine Biotin-Kur über 30 tage gemacht- empfohlen von meiner Hebamme. Das hat mir geholfen.
     
  7. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das mit dem Haarausfall kenne ich auch. Ich habe aber nichts dagegen gemacht und irgendwann ist es auch wieder besser geworden (ohne dass ich kahle Stellen am Kopf hatte). In der Zeit des Haarausfalls habe ich halt einen Zopf getragen. Dann hab sie mir auf Schulterlänge schneiden lassen.

    Und, wie schon gesagt, das liegt an den Hormonen und geht vorbei.
     
  8. liegt nicht am stillen, sondern an den hormonumstellungen nach der geburt bzw. während der ss und geburt.

    also ob du stillst o. nicht ist in dieser hinsicht egal. ;-)

    aber keine angst, das hört wieder auf und alles wächst nach.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. biotin stillzeit

    ,
  2. haarausfall wegen stillen

    ,
  3. biotin beim stillen

Die Seite wird geladen...