haarausfall ist ja normal, aber....

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Hedwig, 29. Oktober 2005.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo mana und wer mag,

    obwohl ich nach emils geburt keine probleme damit hatte, weiß ich ja, dass haarausfall nach einer geburt vorkommen kann.
    aber auch, wenn ich keine gebärmutter mehr habe und nicht stillen konnte/durfte?
    und erst so spät, also nach 12 wochen?

    wenn ich mir die haare bürste hab ich danach n teppich vor mir liegen, wenn ich mit der hand durchgehe richtige büschel zwischen den fingern :verdutz:

    liebe grüße
    kim
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :tröst:

    Kim, das hatte ich nach Sebi auch extrem....
    Ich habe mir daraufhin die Haare schneiden lassen, im Gegensatz zu vorher extrem kurz und es wurde gleich besser... (Also von knapp Popo-lang ab bis auf die Schultern...)

    Und ja, die Hormonumstellung kann auch nach erst 12 Wochen einsetzen! :jaja:

    Aber was du machen kannst?
    Ich weiß nicht, konnte dir dein Frauenarzt da nichts raten?

    :cry:

    Übrigens "hilft" Haare kürzen auch heute noch bei mir... Je länger meine Haare, desto mehr verliere ich, bishin zu dicken Büscheln in der Bürste! :-?
    Also Länger als Schulter-lang dürfen sie bei mir nicht sein, sonst kannste mit einem Staubsauger hinter mir her rennen.... :cry:

    :bussi:
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo corinna,

    dank dir für deine antwort *knutsch*
    ich weiß einfach nicht, ob ich trotz entfernter gebärmutter und abtstilltabletten die gleiche hormonumstellung durchlebe wie normal nach einer geburt....

    mit meinem fa hab ich noch gar nicht gesprochen.

    lieben gruß
    kim
    grauselig aussehend mit kurzen haaren :)
     
  4. Guten Morgen Kim,

    ...das werde ich am 12. ja sehen! :bissig:

    bin gespannt!
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :hahaha: Ist alles eine Frage des Schnittes! Du mußt sie dir ja nicht bis zur Haarwurzel kürzen... :wink:

    Hmmm.... Gebärmutter weg und Abstilltabletten...
    Das ist schon eine Hammer-Umstellung für den Körper und du solltest vielleicht noch ein paar Wochen warten, bis du tatsächlich die Schere ansetzen läßt...
    Aber ich würde trotzdem mal beim FA nachfragen, ob da was zu machen ist!
    Mit Sicherheit stellt sich dein Körper jetzt extrem um und Abstilltabletten sind ja auch nicht "ohne"... :???:

    Also wenn Mana dir da nichts zu sagen weiß, geh zum FA und wenn der AUCH nichts zu sagen weiß, kannst du ja immer noch zum Frisör... :)

    Aber mal im Ernst: Ich könnte mir schon vorstellen, daß es homöopathische Mittelchen gibt, die den Haarausfall eindämmen könnten...
    Warte mal, bis dir jemand eine wirklich gescheite Antwort geben kann!

    ((((((((((((((((((((((((((((Kim)))))))))))))))))))))))))))))))))

    :bussi:
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @stefan: nö. ich hab sie ja (noch?) nicht abgeschnitten :)
    das bezog sich auf corinnas erfahrung, dass es mit kurzen haaren besser geht ;-)
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @corinna: :knuutsch:
     
  8. Bei mir ist es auch so schlimm :-(

    Vor 5 Wochen habe ich meine Haare von sehr lang auf Schulterlänge kürzen lassen. Ich bilde mir auch ein, dass es zumindest ein bisschen geholfen hat, aber natürlich kann es auch einfach daran liegen, dass es jetzt nach weniger aussieht.

    Eine Freundin hat von ihrem FA Kieselerde empfohlen bekommen. Vielleicht werde ich das auch demnächst mal testen. Aber ich habe so langsam das Gefühl (oder die HOFFNUNG ...), dass es besser wird :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...