Ha1?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von hafsa+Anissa, 4. April 2005.

  1. Hallo,
    nach dem wir viele Probleme mit unserer kleinen hatten hat sich nun herausgestellt das ihre Blähungen,der seltene Stuhlgang und der juckende Ausschlag im Gesicht im Zusammenhang stehen.
    Habe den KA gewechselt und der "neue" hat mit empfohlen HA1 Nahrung zu geben,damit würde sich das beruhigen.
    Da ich überhaupt keine Erfahrung damit habe,weiss ich nicht was das denn nun eigentlich zu bedeuten hat.Hat sie nun eine Allergie oder eine Unverträglichkeit?
    Er hat auch gesagt das die ersten 8 Monate auf Joghurts und Milchprodukte im allg. verzichten werden solle.
    Womit wird denn dann zb der Brei zubereitet?
    UNd was kann ich beifüttern und auf was sollte lieber verzichtet werden?
    Kann man nicht ausmachen auf was genau sie allergisch reagiert.
    Bei uns hat keiner eine Allergie deswegen bin ich da überfragt :farben:
    Ich hoffe ihr könnt mir erklären was es damit auf sich hat.

    Bis bald hafsa
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Hafsa,

    ob es sich um eine Allergie oder Unverträglichkeit handelt kann so auch nicht gesagt werden.
    Ich würde das Aptamil HA 1 würde ich umstellen. Das ist relativ fein hydrolisiert.

    www.babyernaehrung.de/allergieprophylaxe.htm lies dich dort mal durch die Seiten dann bekommst du eine gute Übersicht. Zufüttern erst mit ca. 6 Monaten!

    Bis dahin kannst du dich ja nochmal melden.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...