HA Nahrung im 7. Monat noch sinnvoll ??

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von cami, 10. Februar 2006.

  1. Hi

    ich füttere meiner kleinen Melissa seit sie 4 Wochen alt ist, HA Nahrung.
    Mein Mann hat Heuschnupfen, daher die Allergieprofilaxe.
    Seit ca. 3 Wochen bekommt sie Nestle Beba HA 2 Folgemilch und ich habe das Gefühl, das die irsinnig lange satt macht (bis zu 6 Stunden wird nicht gegessen) und ihr zusätzlich nicht mehr schmeckt, da sie immer wieder die Flasche verweigert.
    Als Melissa noch 1er Milch bekommen hat, hat sie gut Beikost gegessen, jetzt nimmt sie nur noch ein paar Löffel Brei. Wir kommen mit Mühe und Not auf knappe 4 Mahlzeiten zur Zeit. (Aber jeweils nur kleine Mengen).Sie hat allerdings 1 bis 2 mal Stuhlgang am Tag und fühlt sich wohl.
    Ich möchte jetzt wieder auf 1 er Milch zurück gehen, und gleichzeitig von HA auf Normalmilch umsteigen, um wieder einen festen Essrhythmus zu bekommen. Ist das Sinnvoll ??
    Danke für die Hilfe

    Carmen und Melissa
     
  2. Manu99990

    Manu99990 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HA Nahrung im 7. Monat noch sinnvoll ??

    Wir hatten vom ersten Tag an die Beba H. A. 1 Nahrung.
    Hat sie sehr gut vertragen.
    Die 2. H. A. Nahrung hat sie auch verweigert. Ich denk mal die schmeckt halt etwas anders.
    Wir haben dann bis Emma ca. 17 Monate alt war nur die 1. er gegeben und sind dann auf normale Milch umgestiegen.
    Hat auch immer ausgereicht und Emma hat sich super entwickelt obwohl sie nie ein großer Esser war.
    Habe bei 2 Kinderärzten nachgefragt die meinten: die 2. Nahrung bräuchte eigentlich kein Kind, weil sie dann in einem Alter sind wo schon Beikost gegeben wird.

    Ist so natürlich auch nicht für jedes Kind geeignet. Kann dir nur meine Erfahrung weitergeben.
    LG Manu
     
  3. AW: HA Nahrung im 7. Monat noch sinnvoll ??

    Hi Manu, danke für die Antwort. Ich habe jetzt gestern wieder die 1 er Nahrung gegeben, die hat sie genommen.Mal sehen wie es sich weiter entwickelt, mit dem Essen.

    Lg Carmen
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. AW: HA Nahrung im 7. Monat noch sinnvoll ??

    Hallo Kim

    nein ich habe ihr jetzt seit gestern normale 1 er Milch angeboten.
    Davon hat sie gestern um 21:30 200ml getrunken und Nachts um 3 Uhr noch einmal 100ml, seit dem verweigert sie aber wieder alles was ich ihr anbiete.
    Ich bin echt verzweifelt, sie muß doch einen riesen Hunger haben??
    Sollte ich mit ihr zum Arzt ? Sie hat gestern Nacht sehr unruhig geschlafen, viel gewühlt aber nicht geweint. Was soll ich tun
    Lg Carmen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...