guter Drucker für max 70-80€

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Micky, 29. September 2009.

  1. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Habt Ihr nen Tipp???
    Er soll einfach nur drucken - welche Markes, welches GErät könnt Ihr empfehlen?

    Danke
     
  2. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Hallo Micky,
    wir haben hier einen HP laserJet P1005 stehen.
    Kann ich Dir nur ans Herz legen. Wir hatten immer so "billig" drucker, und als wir Ihn dann gebarucht haben, war die Patrone vertrocknet.
    Er hat uns vor einem Jahr 80 euronen gekostet bei Conrad.
    Die Patrone die sich darin befindet genügt für über 700 Seiten(war debei und ist immernoch die erste)..... Das teil ist Super schnell,sauber und einfach perfeckt :)
     
  3. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Moins,

    also zunaechst einmal die Killerfrage: Brauchst Du Farbe?

    Wenn nein, dann kannst Du beispielsweise bei Kyocera, Brother oder HP einen sehr guten Laserdrucker erstehen, der lange haelt und von den Verbrauchskosten guenstig ist. Eine Tonerkartusche kostet da zwar ueblicherweise zwischen 29 und 50 EUR, die haelt aber dann auch 2000 bis 5000 Seiten.
    Mein Vater hat einen HP LaserJet 4, der ist Anfang der 90er Jahre produziert worden. Mein LaserJet 2100 ist inzwischen auch schon 10 Jahre alt und druckt wie am ersten Tag.

    Wenn es ein Farbdrucker sein soll, vertraegt sich "gut" mit "70-80 EUR" einfach nicht. Punkt.

    In dieser Preisregion gibt es da nur Tintenstrahldrucker und da ist schon eingerechnet, dass Du an Tintenpatronen in den naechsten Jahren locker das vier- bis fuenffache ausgibst. Es ist nicht zuletzt auch bei manchem Hersteller Geschaeftsmodell, dass das Geraet praktisch verschenkt wird, weil das eigentliche Geld mit den Patronen gemacht wird.

    weiss
    Ingo

    Ergaenzung: Gute Laserdrucker sind auch gebraucht zu bekommen. Frag z.B. mal bei Berolina nach.
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    danke Pilot.....dann brauch ich wohl keine Farbe ;-)
    war heut in der stadt und hab trotz -oder gerade wegen Beratung- festgestellt, dass das ne Wissenschaft für sich ist :jaja: :umfall:

    und wenn ich nur gaaaanz wenig drucke, trochnet da die Patrone auch nicht vor den 5000seiten ein??

    danke
     
  5. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Ich habe noch einen gebrauchten abzugeben - ganz günstig. Als Mac-User habe ich beim Kauf nicht drauf geachtet, dass er auch kompartibel ist. :-D Ist ein HP - nichts besonderes.

    Wollte ich nur mal so unqualifiziert dazwischen geworfen haben... :weghier:
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Wenn du eh nicht so viel druckst - wie wärs mit nem Laserdrucker? Der trocknet wenigstens nicht ein. Klar, die Toner sind nicht billig, aber mein Drucker hat seit 12 Jahren mehrere tausend Seiten gedruckt und ich hab erst den 2. Toner drin. Da könnte ich dir Lexmark empfehlen.

    Grüße
    Annette
     
  7. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Nein, das ist prinzipbedingt gar nicht moeglich. Wie ich bereits schrieb, sind Laserdrucker sowohl fuer wenig als auch fuer viel drucken geeignet. Eintrocknen kann da schon deshalb nichts, weil der Toner im wahrsten Sinne des Wortes staubtrocken ist.

    weiss
    Ingo
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: guter Drucker für max 70-80€

    Nur sind sie je nachdem nicht besonders gesund für Danebensitzende.

    Lieben Gruss
    J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...