Guten Morgen, ihr Beinchen

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Mide, 12. Februar 2003.

  1. Dein Kind liegt entweder vor dir auf dem Boden oder sitzt auf deinen Füßen (Annika mag nicht mehr liegen bleiben)

    Guten Morgen, ihr Beinchen.(Beinchen nehmen)
    Wie heißt ihr denn?
    Ich bin das Beinchen Hampel, (Beinchen hochheben)
    ich das Beinchen Strampel.
    Ich bin das Füßchen Übermut, (mit Füßen wackeln)
    ich das Füßchen Tu-nicht-gut.
    Übermut und Tu-nicht-gut gehen auf die Reise (Gehbewegung machen)
    stapfen durch die Sümpfe,
    nass sind Schuh und Strümpfe.
    Kommt die Mama aus dem Haus (mit Finger "schimpfen")
    und klopft die Beinchen kräftig aus. (Fußsohlen klatschen)
    Variation:
    Schaut die Mama um das Eck´, (Tuch über Kind legen)
    laufen alle beide ganz schnell weg. (wieder weg ziehen)

    Viel Spaß :D
    Michaela +Annika (1 Jahr)
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Michaela,

    das ist ja suess, muss ich gleich nach Jan-Lucas Mittagsschlaf mit ihm ausprobieren ;)

    Liebe Gruesse,
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. guten morgen ihr beinchen

    ,
  2. Gedicht Guten Morgen ihr Beinchen

Die Seite wird geladen...