günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von fabi2005, 26. März 2007.

  1. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    Hallo ihr lieben,

    wer kennt denn einen guten, nicht zu teuren Hersteller für schöne Spiel-/ und Hochbetten?

    Wir würden gerne für unseren Filius eins kaufen mit Rutsche und Leiter, aber den "Billigteilen" von Ikea und Co trauen wir nicht so recht. Haben aber keine Erfahrung mit denen...

    Allerdings sitzt das Geld für ein PAIDI Bett auch nicht gerade locker auf der Handfläche.

    Hat jemand Erfahrung mit den günstigeren Varianten/billigen Varianten der Betten (so bis 200EUR) oder nen guten Tipp, wo amn ein wirklich gutes, stabiles aber auch halbwegs finanzierbares Spielebett (so bis ca. 350 EUR) bekommen kann?

    Ebay gebraucht ist nichts zu finden und auch in den heimischen Wurfblättchen in den Anzeigen nüscht...


    LG
    Tanja
     
  2. angel123_4

    angel123_4 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW/Raum Düsseldorf
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    Einen billigeren Hersteller kenne ich nicht sorry.
    Aber wie wäre es mit selber bauen und Rutsche und Vorhänge etc. dazu kaufen.
    Und Rutschen gibts bei ebay immer wieder,zur Not auch selber machen?
    Mein GG hat das Hochbett für Jana selbst gebaut,es ist sehr stabil und ist auch optisch perfekt.
    Die rutsche haben wir mit Jana im Laden gestestet und dann beschloßen das wir das nicht dringend notwendig brauchen.
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    Wir haben letztes Jahr für Chris ein gutes Hochbett von Thuka gekauft!

    :winke:
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    :nix:

    Ich habe ein halbhohes Vollholzbett für 15,-Euro bekommen - gebraucht von einer Nachbarin.

    :heilisch:


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  5. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    Wir haben das Bett Ute aus dem dänischen Bettenlager. Damit sind wir seeeeeeeeeeeeeeehr zufrieden :bravo:. Sehr stabile Konstruktion kann ich nur sagen :jaja:
     
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    Wir haben Adriano´s Hochbett auch aus dem Dänischen Bettenlager. Sowie sehr viele andere Möbel hier auch. Und wir sind total zufrieden damit :jaja:
     
  7. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    AW: günstiges aber auch gutes Spiele-Hochbett

    Halloschen,

    ich kann leider kein Dänisch :-(

    Aber ich seh schon auf der Startseite... das was da abgebildet ist, mit nem Vorhang wie ein LKW/Bagger oder so... das wärs...

    Da wir so auf LKW nd Bagger stehen :)

    Werde mal googlen...

    Auch die Idee mit dem dän. BEttenlager ist nicht schlecht. Da hab ich jetzt schon mehrere positive Bewertungden gesehen. Muß mal hinfahren, vielleicht haben die ja sogar was da bei uns.

    Danke erst mal.

    LG
    Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...