*grusel*meilenstein

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von kojomika, 4. August 2008.

  1. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    *schluck*

    der anton hat gerade seine erste fliege gefangen und verzehrt ... als wär´s das selbstverständlichste der welt ... vielleicht bloß ein etwas seltsamer geschmack im abgang ... ich hab noch überlegt, ob ich eingreifen soll, als es schon zu spät war ... verfolgen tut er die fliegen schon seit einigen tagen, aber heute hat es eben das erste mal geklappt ... ich selber töte keine stubenfliegen, sondern fange sie und bringe sie dann raus (aber stechmücken und fruchtfliegen müssen auch bei mir dran glauben) ... nee, so langsam ist auch der anton kein baby mehr ...

    *nochmalgrusel*
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: *grusel*meilenstein

    :kicher:

    ICh glaube du freuchst dic über Antons fortschritte genau so sehr wie über die von Koko, oder?
    Das ist echt süß. Auch wenn ich für Katzen nix übrig habe.
     
  3. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: *grusel*meilenstein

    danke dorli !

    sagen wir mal so, da er ja auch meine erste katze ist, finde ich das alles wirklich sehr interessant ... im gegensatz zu meinem mann, der mit etlichen verschiedenen katzen aufgewachsen ist und sich manchmal über mich amüsiert, wenn ich ihm zurufe: komm mal schnell, guck mal was der anton gerade macht ...
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: *grusel*meilenstein

    :kicher:
    AHH JA. Slche iritierte Blicke kenne ich :zwinker:
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *grusel*meilenstein

    :kicher:

    Das findest du wirklich gruselig!? :mrgreen:

    Dan warte mal ab, bis Anton die voller Stolz und glücklich eine erlegte Maus auf die Türschwelle legt! :heilisch:
     
  6. Teufelchen06

    Teufelchen06 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    AW: *grusel*meilenstein

    @katja: genau das hab ich mir auch gerade gedacht - oder dann doch mal einen noch lebendigen vogel, wie unsere luna das schon 3 mal gemacht hat... und dann noch so niedlich stolz drauf war... *lach*

    da wäre ich froh, wenn es nur die fliegen wären...
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: *grusel*meilenstein

    :hahaha: Süß. Die erste Fliege erlegt. :bravo:

    Die Katze meiner Schwiegereltern kam mal vor Jahren mit einer Eidechse an der Pfote heim. Die hatte sich an einer Zeh der Katzenpfote festgebissen und lies ewig nicht los. *schüttel*

    Mäuse und Vögel hatten wir auch immer wieder, die Federn hingen überall. :ochne:

    Das mit Abstand ekligste Erlebnis war, als unser Kater eine Maus halb zerlegt und sie dann auf der Fußmatte liegenlies. Mein Mann entsorgte die Maus, vergaß aber unter Fußmatte nachzusehen. Da fand ich dann ein paar Tage später noch getrocknetes Gedärm. :umfall:
     
  8. AW: *grusel*meilenstein

    :hahaha: Jetzt muß ich auch lachen... sorry. :)

    Ich mußte gerade daran denken, das meine Katze mir vor zwei Wochen einen Maulwurf vor die Tür gelegt hat. Fast täglich halbe Mäuse oder nur noch deren Darm... und Vögel... wobei ich da auch echt manchmal traurig bin. Sie holen sich nämlich auch die Minis aus den Nestern.

    Ich wäre auch sehr froh wenn es nur Fliegen wären... :ochne:

    Trotzdem Glückwunsch zum Meilenstein. ;)

    Gruß Melli :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...